Au Pair

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks

Ein Auslandsaufenthalt als Au Pair verbindet die Arbeit mit Kindern und die gleichzeitige Verbesserung der Sprachkenntnisse. Man lebt für einen längeren Zeitraum bei einer Gastfamilie im Ausland und taucht dadurch direkt in die Kultur und Mentalität eines Landes ein. Gleichzeitig kümmert man sich um die Kinderversorgung und verdient damit sein Geld. In der Freizeit hat man dann ausreichend Zeit, sein Gastland zu erkunden!

Wer die Arbeit mit Kindern liebt und einen längeren Auslandsaufenthalt plant, für den bietet die Arbeit als Au Pair viele Vorteile, im Vergleich zum Herumreisen. Zum Einen bleibt man von der anstrengenden Jobsuche verschont, denn als Au Pair hat man einen bezahlten Job. Für die Dauer der Tätigkeit wohnt man als “neues”Familienmitglied bei seiner Gastfamilie, sodass keine größeren Aufwendungen, wie Miete, Nebenkosten etc. entstehen.

Zum Anderen kümmert man sich um die Kinder, bringt diese in den Kindergarten oder zur Schule, hilft bei den Hausaufgaben, kocht und füttert sie und spielt mit ihnen. Die Freude am Umgang mit Kindern ist für ein Au Pair daher Voraussetzung, denn dann wird auch die Arbeit Spaß machen. Die wertvolle Erfahrung im Umgang mit Kindern, sowie bei der Haushaltsführung kann später in Deutschland nützlich sein. Nicht nur als persönliche Erfahrung, sondern auch in zahlreichen Berufszweigen. Wer später z.B. im hauswirtschaftlichen, sozialpädagogischen und sozial-pflegerischen Bereich arbeiten möchte, kann sich die Zeit als Au Pair bei einigen Ausbildungsstätten sogar als Vorpraktikum anrechnen lassen.


Ein weiterer Vorteil des Au Pair-Aufenthalts ist die Vertiefung der Sprachkenntnisse, denn diese kommt meist von ganz alleine. Statt organisierten Sprachkursen, lebt man praktisch mit der Fremdsprache und wendet diese bei täglichen Unterhaltungen an. Da man als Au Pair keine deutschsprachigen Freunde und Familienangehörigen um sich herum hat, MUSS man die Fremdsprache anwenden. Und gerade die alltäglichen Unterhaltungen mit den Gasteltern und Kindern, bei Einkäufen, im Kino etc. fördern die intensive Vertiefung der Fremdsprache in kürzester Zeit. Bei späteren Bewerbungen in Deutschland kann das sichere Beherrschen einer Fremdsprache einen großen Wettbewerbsvorteil darstellen.

Vielleicht möchte man später sogar einmal in dem Land leben oder studieren. Oder man ist sich bezüglich seiner Zukunft und Berufs- oder Studienwahl nicht sicher. Während eines Aufenthalts als Au Pair hat man ausreichend Zeit, über seine persönliche und berufliche Zukunft nachzudenken, zu entdecken, was man wirklich will.

Als Au Pair steht man auf eigenen Beinen und hat vielleicht zum ersten Mal die Möglichkeit, für eine längere Zeit selbstständig und unabhängig zu leben. Im Ausland taucht man in ein völlig neues Umfeld ein, lernt andere Lebensgewohnheiten kennen und erweitert damit seinen persönlichen Horizont. Gleichzeitig kann man Erfahrungen über das Leben im Ausland zu sammeln, wird weltoffen und selbstständig.

Top-Ziele: USA & Australien

Das beliebteste Reiseziel für einen Au Pair-Aufenthalt ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die USA. Die Vielfalt an Kulturen und Religionen macht das Land der unbegrenzten Möglichkeiten so attraktiv. Als Au Pair in den USA  wird man in das Familienleben einer US-amerikanischen Familie eingebunden und erlebt den “American Way of Life”, sowie wichtige kulturelle Ereignissen, wie den “Independence Day” oder “Thanksgiving” hautnah und gewinnt viele neue Eindrücke.

>> Mehr Informationen zum Thema Au Pair in den USA

Doch auch das andere Ende der Welt, nämlich Australien, zählt zu den Top-Zielen für Auslandsaufenthalt als Au Pair. Der roten Kontinent, seine Kultur und die einmalige Natur und Tierwelt bilden ein faszinierendes Land, das man als Au Pair intensiver erleben kann, als jeder Tourist.

>> Mehr Informationen zum Thema Au Pair in Australien

USA und Australien zählen zu den beliebtesten Reiseziele für Au Pairs. Das Leben bei einer einheimischen Familie, das intensive Eintauchen in eine neue Sprache und Kultur und die wertvollen Praxiserfahrungen bei der Kinderbetreuung machen den Aufenthalt als Au Pair zu einem unvergesslichen Erlebnis für das ganze Leben!