SRH Fernhochschule – The Mobile University

SRH Fernhochschule

Die SRH Fernhochschule – The Mobile University wurde im Jahre 1996 in Riedlingen gegründet und ist eine staatlich anerkannte, private Fernhochschule. Sie gehört zur SRH Higher Education, die mit insgesamt zehn Hochschulen, über 110 Studiengängen und mehr als 12.000 Studierenden einer der führenden Hochschulträger in Deutschland ist.

An der SRH Fernhochschule sind aktuell über 4.100 Studierende in 27 Studiengängen immatrikuliert. Das Studienangebot umfasst akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge und Weiterbildungskurse auf akademischem Niveau in den Bereichen Wirtschaft & Management, Psychologie & Gesundheit, sowie Naturwissenschaft & Technologie.

Das Studienmodell der SRH Fernhochschule ist optimal auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt und nimmt mit dem mobilen Studienkonzept bundesweit eine Vorreiterrolle ein. Virtuelle Hörsäle, elektronische Lernmittel und interaktive Übungsaufgaben im eCampus und ein Tablet als zentrales Arbeitsgerät zeichnen das mobile Fernstudium aus.

Daten & Fakten

  • Private Fernhochschule
  • Staatlich anerkannt
  • 4.100 Studierende
  • 43 Professoren und 77 Mitarbeiter
  • 27 Studiengänge (Bachelor, Master & MBA)
  • Weiterbildung auf akademischem Niveau
  • Flexibel studieren neben Beruf & Familie
  • Mehrfach akkreditiert: bestätigte Studienqualität seit 20 Jahren
  • Studieren ohne NC
  • Multimedialen Verknüpfung von Text, Videos & Podcasts
  • Moderner Online-Campus
  • Freiwillige Präsenzveranstaltungen & Online-Vorlesungen
  • Bundesweit Studien- und Prüfungszentren an 18 Standorten
  • Zahlreiche Auszeichnungen, Akkreditierungen und Zertifizierungen
  • Persönliche Betreuung
  • Hochschuleigene und praxisnahe Professoren
  • Berufsbegleitend & ohne Abitur studieren
  • Anrechnung von Vorleistungen möglich
  • Keine versteckten Kosten
  • Zahlreiche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Über 80 Prozent schließen erfolgreich ab
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Studienstart jederzeit!

Fernstudiengänge an der SRH Fernhochschule

Das Studienangebot der Mobile University umfasst derzeit 15 Bachelor-Studiengänge und 12 Master-Studiengänge. Daneben werden Zertifikate zur akademischen Weiterbildung angeboten.

Bachelor-Studiengänge an der SRH Fernhochschule

Das Bachelor-Angebot der Mobile University richtet sich an Berufstätige, Abiturienten und Studieninteressierte, die sich flexibel akademisch weiterbilden möchten.

So kann das Bachelorstudium an der SRH Fernhochschule bequem neben dem Beruf absolviert werden – auch ohne Abitur! Wer nach dem Abitur keinen Studienplatz an einer Präsenzuniversität erhalten hat oder eine Alternative zu einem dualen Studium sucht, kann ebenfalls vom mobilen Fernstudium profitieren. Aufgrund der örtlichen Ungebundenheit sind die Bachelor-Studiengänge auch ideal für Studieninteressierte geeignet, die aufgrund beruflicher oder familiärer Verpflichtungen (z.B. Auslandsaufenthalte, unregelmäßige Arbeitszeiten, Elternzeit, Pflege von Angehörigen) keine regelmäßigen Termine in einer Präsenzhochschule wahrnehmen können.

Die Bachelor-Fernstudiengänge vermitteln interdisziplinäre Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Management (B.A.), Wirtschaftspsychologie (B.Sc.), Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.), Gesundheitsmanagement (B.A.), Sozialmanagement (B.A.), sowie Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.).

In den vergangenen Jahren hat die SRH Fernhochschule einige neue Bachelor-Studiengänge erfolgreich eingeführt. Darunter: Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.), Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.), Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.), Sportmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.), Psychologie (B.Sc.), sowie den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Digital Business (B.Sc.), Logistik (B.Sc.) und Technischer Vertrieb (B.Sc.).

Die folgende Tabelle zeigt die Bachelor-Studiengänge an der SRH Fernhochschule inklusive der Regelstudiendauer und den Studiengebühren:

StudiengangDauerKosten gesamtKosten monatlich
NATURWISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE
Lebensmittelmanagement und -technologie
Bachelor of Science (B.Sc.)
7 Semester15.876 Euro378 Euro
Pharmamanagement und -technologie
Bachelor of Science (B.Sc.)
7 Semester15.876 Euro378 Euro
Witschaftsingenieurwesen Digital Business
Bachelor of Science (B.Sc.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Witschaftsingenieurwesen Logistik
Bachelor of Science (B.Sc.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Witschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb
Bachelor of Science (B.Sc.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
PSYCHOLOGIE & GESUNDHEIT
Prävention und Gesundheitspsychologie
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts (B.A.)
7 Semester13.944 Euro332 Euro
Psychologie
Bachelor of Science (B.Sc.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science (B.Sc.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
WIRTSCHAFT & MANAGEMENT
Betriebswirtschaft und Management
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Hotel- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Medien- und Kommunikationsmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Sozialmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro
Sportmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)
6 Semester13.968 Euro388 Euro

Master-Studiengänge an der SRH Fernhochschule

Das Masterstudium richtet sich in erster Linie an Berufstätige, die ihren beruflichen Werdegang ergänzen und ihrer Karriere einen Schub geben möchten. Auch während einer beruflichen Auszeit, beispielsweise im Rahmen der Elternzeit oder eines Sabbaticals, kann das Masterstudium eine sinnvolle Herausforderung darstellen.

In den Master-Studiengängen Master of Business Administration (MBA), Health Care Management (M.A.), Wirtschaftspsychologie Leadership & Management (M.A.), Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.), sowie Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.) werden alle Kompetenzfelder für Management-Qualifikationen vermittelt.

Relativ neu sind die Master-Studiengänge Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft (M.Sc.), Digital Management & Transformation (M.Sc.), Digital Education (M.A.), Finance, Accounting, Controlling & Taxation (M.Sc.) und der Executive Master of Business Administration für Ärztinnen und Ärzte (MBA). In Kooperation mit der Würth-Akademie, der University of Louisville (USA) und der Hochschule Heilbronn bietet die SRH Fernhochschule zudem den englischsprachigen Part-time-Studiengang Global MBA an, der zwei USA-Aufenthalte einschließt.

Die folgende Tabelle zeigt alle Master-Studiengänge an der SRH Fernhochschule im Überblick:

StudiengangDauerKosten gesamtKosten monatlich
NATURWISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE
Digital Education
Master of Arts (M.A.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
PSYCHOLOGIE & GESUNDHEIT
Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft
Master of Science (M.Sc.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Prävention und Gesundheitspsychologie
Master of Science (M.Sc.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management
Master of Science (M.Sc.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
WIRTSCHAFT & MANAGEMENT
Health Care Management
Master of Arts (M.A.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Medien- und Kommunikationsmanagement
Master of Arts (M.A.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Digital Management & Transformation
Master of Science (M.Sc.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Finance, Accounting, Controlling & Taxation
Master of Science (M.Sc.)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Master of Business Administration (Englisch)
Master of Business Administration (MBA)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Master of Business Administration
Master of Business Administration (MBA)
4 Semester12.936 Euro539 Euro
Executive MBA für Ärzte
Master of Business Administration (MBA)
2 Semester12.600 Euro1.050 Euro
Global Business MBA in Kooperation mit Würth
Master of Business Administration (MBA)
13,5 Monate18.950 Euro1k.A.
1) inkl. Bücher, zzgl. 950 Euro Anmeldegebühren (incl. Management-Fundamental Course) + 495 Euro Team-Training in den USA

Zertifikate an der SRH Fernhochschule

Das Studienangebot der Mobile University wird durch Weiterbildungsmöglichkeiten auf akademischem Niveau vervollständigt. Die Hochschulzertifikate eignen sich sowohl zur akademischen Weiterbildung, als auch zur Auffrischung, Vertiefung und Aktualisierung beruflicher Inhalte. Studieninteressierte, die die Zulassungsvoraussetzungen für ihren Wunschstudiengang trotz abgeschlossenem Erststudium nicht erfüllen, können fehlende Leistungen mit den Zertifikatskursen nachholen.

Die akademische Weiterbildung umfasst beispielsweise die Hochschulzertifikate Betriebswirtschaft und Gesundheitscoaching, wie die folgende Übersicht zeigt:

ZertifikatDauerKosten gesamtKosten monatlich
Arzneimittelentwicklung und GMP-basierte Produktion
- Branchenwissen Pharma -
In Kooperation mit Springer Campus
6 Monate1.680 Euro2 Raten á
740 Euro1
Arzneimittelzulassung und Arzneimittelsicherheit
- Branchenwissen Pharma -
In Kooperation mit Springer Campus
6 Monate1.680 Euro2 Raten á
740 Euro1
Betriebliches Gesundheitsmanagement6 Monate2.268 Euro378 Euro
Betriebswirtschaft18 Monate6.984 Euro388 Euro
Business Intelligence & Data Management
Zertifikatskurs der SPIEGEL AKADEMIE
6 Monate1.290 Euro215 Euro
Controlling für Ärztinnen und Ärzte6 Monate2.640 Euro440 Euro
CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement6 Monate2.268 Euro378 Euro
Digital Media Management
Zertifikatskurs der SPIEGEL AKADEMIE
6 Monate1.290 Euro215 Euro
Gesundheitscoaching6 Monate1.890 Euro315 Euro
Innovation und Wachstum6 Monate2.880 Euro480 Euro
Marketing und Recht
- Branchenwissen Pharma -
In Kooperation mit Springer Campus
6 Monate1.680 Euro2 Raten á
740 Euro1
Marketing Management
Zertifikatskurs der SPIEGEL AKADEMIE
6 Monate1.290 Euro215 Euro
Operative Führung für Ärztinnen und Ärzte6 Monate2.640 Euro440 Euro
Personalpsychologie4 Monate840 Euro210 Euro
Professional Communication
Zertifikatskurs der SPIEGEL AKADEMIE
6 Monate1.290 Euro215 Euro
Projekt- und Change-Management
Zertifikatskurs der SPIEGEL AKADEMIE
6 Monate1.290 Euro215 Euro
Projektmanagement Kompakt2 Monate840 Euro420 Euro
Projektmanagement Grundlagen6 Monate2.268 Euro378 Euro
Projektmanagement Professional6 Monate2.268 Euro378 Euro
Rating, Risk & Finance (SRH/BdRA)6 Monate2.900 Euro490 Euro
Strategische Führung für Ärztinnen und Ärzte6 Monate2.640 Euro440 Euro
Wald und Gesundheit7 Monate2.765 Euro395 Euro
Waldtherapie7 Monate3.850 Euro550 Euro
1) fällig im 1. bzw. 4 Monat nach Kursstart

Das Fernstudium an der SRH Fernhochschule

An der SRH Fernhochschule entscheiden die Studierenden selbst, wie viel Zeit sie für ihr Online-Studium aufwenden möchten. Die Bachelor- und Master-Studiengänge sind zeitlich und räumlich flexibel. Arbeitspensum und Lerntempo können in Eigenregie an die individuelle Situation angepasst werden. Auf diese Weise ermöglicht die The Mobile University ein flexibles Studieren neben dem Beruf, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Neben dem berufsbegleitenden Selbststudium kann das erlernte Wissen durch Online-Veranstaltungen oder Präsenzveranstaltungen in der Nähe vertieft werden. Das mobile Studienkonzept, welches sich durch papierloses Studieren mit multimedialen Studienmaterialien auszeichnet, macht´s möglich.

Während des berufsbegleitenden Fernstudiums werden 60-70 Prozent des Studiums über Lernmaterialien in Eigenregie erarbeitet. 20-30 Prozent der Lerninhalte werden über Präsenzveranstaltungen und die verbleibenden 10 Prozent über den hochschuleigenen E-Campus vermittelt.

Das Studienmodell der SRH Fernhochschule

Mobiles Fernstudium

An der Mobile University ist eLearning fester Bestandteil des Studiums. Das Selbststudium anhand von Studienbriefen nimmt den größten Teil des Fernstudiums ein. Die Studienbriefe sind nach didaktischen Gesichtspunkten gestaltet, bersichtlich aufgebaut und optimal für das Selbststudium aufbereit. In einigen Studiengängen werden noch gedruckte Studienbriefe verschickt, allerdings werden diese bereits durch elektronische Lernmittel ergänzt.

Bei den digitalen Studienbriefen handelt es sich nicht einfach nur um statische PDFs, sondern sog. „ePubs“ (electronic publications), die speziell für das Tablet bereitgestellt werden. Neben schriftlichen Informationen beinhalten die ePubs auch Podcasts, Videos und interaktive Self-Assessments. Außerdem besteht in den ePubs die Möglichkeit, digital Notizen zu machen und Textstellen gelb zu markieren. Diese multimedialen Verknüpfung von Text, Videos bzw. Filmen und Podcasts bzw. Tonbeiträgen, zeichnet das einzigartige Mobile-Learning-Konzept der SRH Fernhochschule aus.

Im eCampus, dem virtuellen Hörsaal der SRH Fernhochschule, können die Materialien eingesehen und heruntergeladen werden. Interaktive Übungsaufgaben, die der Überprüfung des Lernfortschritts dienen und die Online-Bibliotheken, in denen Fachartikel recherchiert werden können, sind eine hilfreiche Ergänzung. Außerdem steht Office 365 kostenlos zum Download für bis zu 10 Geräte zur Verfügung, ebenso wie Citavi, Ebsco, Wiso und Statista.

Im hochschuleigenen, virtuellen Hörsaal findet auch regelmäßiger Unterricht in Form von Online-Vorlesungen und -Seminaren statt. Diese können zuhause am PC, Laptop oder iPad live mitverfolgt werden.

Doch der eCampus  dient nicht nur als Lernplattform, sondern auch als persönlicher Mailbereich. E-Mails können jederzeit online bearbeitet werden – ob zuhause, unterwegs oder im Urlaub. Ebenso kann man sich mit Kommilitonen austauschen, Lerngruppen bilden und an virtuellen Lerngruppen teilnehmen. Und natürlich können auch Professoren, Lehrbeauftragte und Hochschulverwaltung kontaktiert werden.

Mit einem Online-Vorlesungsverzeichnis und der Möglichkeit, jederzeit online Module zu belegen oder sich für Präsenzveranstaltungen und Prüfungen anzumelden, erleichtert der eCampus auch die persönliche Studienorganisation.

Freiwillige Präsenzveranstaltungen

Der Präsenzunterricht dient neben dem Vertiefen des Lernstoffs, vor allem auch dem persönlichen Austausch mit Professoren und Lehrbeauftragten. Die Präsenzseminare finden zu mehreren Terminen im Jahr an allen Studienzentren statt. Die Termine finden immer an Freitagen von 16-21 Uhr und an Samstagen von 9-17 Uhr statt.

Wichtig: Die begleitenden Präsenzveranstaltungen und Fallstudienseminare an den Studienzentren der SRH Hochschule sind – ebenso wie die Online-Seminare und Online-Übungen – freiwillig. Die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ist nicht verpflichtend und auch nicht prüfungsrelevant. Sie unterstützt lediglich den Lernerfolg.

Eine Ausnahme bilden die Bachelor-Studiengänge „Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.)“ und „Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.)“, in denen im Verlauf des Fernstudiums insgesamt 6 bzw. 7 Laborprüfungen stattfinden. Die Laborprüfungen sind verpflichtend und können nur im Studienzentrum in Ellwangen abgelegt werden (Uhrzeiten: Freitag von 16-21 Uhr und Samstag von 8-17 Uhr). Der Studiengangs Lebensmittelmanagement und -technologie beinhaltet zudem eine Pflichtpräsenz mit Präsentation im 7. Studiensemester.

18 Studien- & Prüfungszentren bundesweit

Die SRH Fernhochschule verfügt über ein dichtes Netz an Studien- und Prüfungszentren in Deutschland und ein Studienzentrum in Österreich. Die Studienzentren befinden sich in Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim und Wien.

Studienzentren der SRH Fernhochschule

Studienzentren der SRH Fernhochschule

An diesen 18 Studienzentren können, ergänzend zum virtuellen Campusleben, Präsenzveranstaltungen zur Vertiefung der Lerninhalte und zum Austausch mit Kommilitonen und Lehrkräften besucht und Prüfungen abgelegt werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme eines Bachelorstudiums an der SRH Fernhochschule sind die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife.

Je nach Studiengang kann eine Zulassung auch über alternative Zugangswege möglich sein. Dazu zählen eine Aufstiegsfortbildung, eine Eignungsprüfung, eine berufliche Qualifikation plus beruflicher Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland. Die Zulassungsvoraussetzungen sind hierbei individuell für den angestrebten Studiengang zu prüfen.

In einigen Bachelor-Studiengängen werden zudem ausreichende Englischkenntnisse vorausgesetzt. Ausländische Staatsangehörige müssen über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen.

In den Studiengängen Lebensmittelmanagement und -technologie (B.Sc.) und Pharmamanagement und -technologie (B.Sc.) zählen eine praktische Berufserfahrung bzw. acht Wochen Vorpraktikum in der Lebensmittelbranche als Zulassungsvoraussetzung.

Die Voraussetzung für ein Master-Fernstudium an der Mobile University ist ein Bachelor-Abschluss in einem fachverwandten Studiengang (mindestens 180 Credit-Points). In einigen Master-Studiengängen werden ausreichende fachspezifische Vorkenntnisse, ausreichende/gute Englischkenntnisse und/oder eine mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung vorausgesetzt. Bei ausländischen Staatsangehörigen müssen ausreichende Deutschkenntnisse sichergestellt sein.

Für die Hochschulzertifikate sind keine akademischen Vorkenntnisse erforderlich, wobei entsprechende Erfahrungen oder Qualifikationen aus dem Berufsalltag von Vorteil sein können.

Studieren ohne Abitur

Die Aufnahme eines Bachelorstudiums ist an der Mobile University auch ohne Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife möglich. Insgesamt werden folgende drei Zugangswege angeboten:

  1. Mit Berufsaufbildung, Aufstiegsfortbildung und Beratungsgespräch: Wer eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und eine darauf aufbauende Aufstiegsfortbildung (z.B. Betriebswirt, Fachwirt oder Meister) mit mindestens 400 Unterrichtsstunden absolviert hat, kann das Bachelorstudium nach einem Beratungsgespräch an der SRH Hochschule sofort starten.
  2. Mit Berufsausbildung, Berufserfahrung und Eignungsprüfung: Personen mit einer mindestens 2-jährigen, abgeschlossenen Ausbildung und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung auf einem zum angestrebten Studiengang themenrelevanten Gebiet können über das erfolgreiche Ablegen einer Eignungsprüfung und ein Beratungsgespräch an der Hochschule zum Bachelorstudium zugelassen werden.
  3. Mit einem Jahr Studium an einer Hochschule: Das erfolgreiche, mindesten 1-jährige Studium an einer Hochschule in einem anderen deutschen Bundesland ist eine weitere Möglichkeit, ohne Abitur ein Fernstudium zu starten.

Studieren ohne NC

In vielen Fällen erschwert der Numerus Clausus (NC) die Aufnahme eines Studiums. Ein Fernstudium kann in dem Fall eine sinnvolle Alternative zum zulassungsbeschränkten Präsenzstudium darstellen. An der SRH Fernhochschule ist ein Direkteinstieg in den gewünschten Fernstudiengang jederzeit möglich. Es gibt keinen NC oder jahrelange Wartesemester.

Das gilt auch für Studienfächer, die häufig mit einem NC belegt sind, wie zum Beispiel den B.Sc. in Psychologie oder den B.Sc. in Wirtschaftspsychologie.

Studiengebühren

Die Studiengebühren in den meisten Bachelor-Studiengängen betragen an der SRH Fernhochschule 388 Euro pro Monat (13.968 Euro Gesamtkosten). Ausnahme hiervon bilden die Studiengänge „Soziale Arbeit (B.A)“ mit 332 Euro pro Monat bzw. 13.944 Euro Gesamtkosten, sowie die „Lebensmittelmanagement und -technologie“ und „Pharmamanagement und -technologie“ mit jeweils 378 Euro pro Monat (15.876 Euro Gesamtkosten).

Für die Master-Studiengänge wird bis auf zwei MBA-Studiengänge eine monatliche Gebühr von 539 Euro erhoben. Die Gesamtkosten belaufen sich dabei auf jeweils 12.936 Euro. Der Executive MBA für Ärztinnen und Ärzte kostet insgesamt 12.600 Euro bei monatlichen Studiengebühren von 1.050 Euro. Die Gesamtkosten für den Global Business MBA in Kooperation mit Würth belaufen sich auf 18.950 Euro.

Die Kosten für die Hochschulzertifikate reichen von insgesamt 840 Euro bis 6.984 Euro bei monatlichen Raten zwischen 210 bis 740 Euro.

Finanzierung & Förderung

Für das Fernstudium an der SRH Fernhochschule stehen vielfältige Fördermöglichkeiten und Stipendien zur Auswahl.

Ein Vollzeit-Fernstudium kann mit BAföG gefördert werden. Zeitsoldaten können vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr mit einer Förderung auf förderungswürdige Weiterbildungsmaßnahmen zum Erwerb zusätzlicher Qualifikationen unterstützt werden.

Neben diesen Fördermöglichkeiten gibt es auch unterschiedliche Stipendienprogramme, die ein Fernstudium finanzieren können. Dazu zählen das Aufstiegsstipendium der SRH Fernhochschul, das Weiterbildungsstipendium der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB), sowie weitere Stipendien von Stiftungen und Verbänden.

Auch ein günstiger Studienkredit, z.B. von der KfW, kann zur finanziellen Entlastung während der Studienzeit beitragen.

Studiendauer & Zeitaufwand

Das Fernstudium zum Bachelor dauert i.d.R. insgesamt 6 Semester, zum Master 4 Semester. Die Regelstudiendauer gilt dabei nur als Richtwert. Zu Beginn des Semesters kann zwischen einer Vollzeitvariante oder einem reduzierten Arbeitspensum entschieden werden.

Pro Credit-Point (CP) muss mit einem Zeitaufwand von 25 Arbeitsstunden gerechnet werden. Ein Modul umfasst i.d.R. 6 CP, ein Semester 30 CP. Im Durchschnitt muss mit einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden pro Woche gerechnet werden.

Kostenlose Verlängerung & Urlaubssemester

Das berufsbegleitende Fernstudium an der SRH Hochschule ist so gestaltet, dass es gut neben dem Beruf oder der Ausbildung absolviert werden kann.

Bei Bedarf kann die Studiendauer der Bachelor- und Master-Studiengänge ohne Mehrkosten verlängert werden. Die Studiengebühren ändern sich durch die Verlängerung nicht. Zusätzlich können bis zu zwei Urlaubssemester eingelegt werden.

Anrechnung von Vorleistungen möglich

An der SRH Fernhochschule sind Studien- und Prüfungsleistungen, die in anderen Studiengängen, sowie außerhalb eines Hochschulstudiums – etwa einer Aus- oder Weiterbildung – erworben wurden, grundsätzlich anrechenbar. Eine Anrechnung von Vorleistungen bietet den Vorteil, dass dadurch die Studienzeit verkürzt und die Studiengebühren reduziert werden.

Die Anrechnung ist nur für Leistungen möglich, die keine Zulassungsvoraussetzung zum Studium darstellen (z.B. das Abitur). Kompetenzen aus der Berufserfahrung können ebenfalls nicht berücksichtigt werden.

Für eine Anrechnung müssen die Leistungen den Anforderungen des Landeshochschulgesetzes Baden-Württemberg entsprechen. Die SRH Fernhochschule überprüft unverbindlich und kostenfrei, welche Module aufgrund von bereits erworbenen Kompetenzen anerkannt und angerechnet werden können.

Umfassende Beratung & Betreuung

Bei Fragen rund um das Fernstudium, die Studienorganisation, sowie zur Weiterbildung, Fortbildung, Qualifizierung und Umschulung steht die Studienbetreuung der SRH Fernhochschule mit Rat und Tat zur Seite. Hier können Fragen zur Wahl des richtigen Studiengangs, der passenden Spezialisierung, Karriereaussichten, aber auch zur Bewerbung, Zulassung, Studienfinanzierung und -förderung gestellt werden.

Ergänzend zu unserer Studienberatung wird durch hochschuleigene Professoren und einen Mentor eine optimale Betreuung während des gesamten Fernstudiums sichergestellt.

Tipp: Wer sich von zuhause aus ganz unverbindlich über die Hochschule, das Fernstudienkonzept und den angestrebten Fernstudiengang informieren möchte, kann sich zur Online-Infoveranstaltung anmelden.

Die Mobile University bietet jede Woche verschiedene Online-Infoveranstaltungen an, bei denen die Professoren ihre Studiengänge persönlich vorstellen und Fragen per Live-Chat beantworten. Zu jedem Studiengang gibt es in der Regel eine Abendveranstaltung pro Monat. Eine kostenfreie Anmeldung ist über das Anmeldeformular möglich. Den Zugangslink mit Hinweisen zum Ablauf erhält man anschließend per E-Mail.

Vielfältige Spezialisierungen im B.A. Betriebswirtschaft und Management

Im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft und Management können die Studierenden zwischen folgenden 15 Spezialisierungen wählen:

  • Accounting & Controlling
  • Banking & Finance
  • Führung und Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Hotellerie und Tourismus
  • Human Resource Management
  • Industriebetriebslehre
  • Informationsmanagement
  • International Management
  • Marketing & Sales
  • Nonprofit Management
  • Projektmanagement
  • Public Management
  • Retail & Distribution
  • Sportmanagement

Die interessenbezogene Spezialisierung auf ein Fachgebiet und der spätere Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) bilden wichtige Voraussetzungen für einen schnellen Berufseinstieg und eine zukünftige Karriere im Management.

Die im Fernstudium erworbenen Schlüsselqualifikationen und das praxisnahe Wissen bieten eine fundierte Grundlage für anstehende Führungsaufgaben.

Bachelor Soziale Arbeit: Zwei Abschlüsse in Einem

Im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit können zwei Abschlüsse auf einmal erlangt werden: Der Bachelorgrad „Bachelor of Arts (B.A.)“ und die bundesweit anerkannte Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Sozialarbeiter“. Im Studiengang ist eine begleitende praktische Studienphase integriert, die eine 100-tägige Praxisausbildung (Umfang: 800 Stunden) umfasst.

Als Absolvent kann man sich nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums Soziale Arbeit „Sozialarbeiter B.A.“ nennen.

Dual Degree-Programm: Ausbildung + Studium

Das ausbildungsbegleitende, flexible Studienmodell „Dual Degree-Programm“ der SRH Fernhochschule ermöglicht ein Hochschulsstudium während der Ausbildung und ist damit die ideale Alternative zum dualen Studium. Während im dualen Studium lediglich ein praxisbezogenr Bachelor-Studiengang absolviert wird, führt das Dual Degree-Programm sowohl zu einem Bachelor-, als auch zu einem Berufsabschluss.

Ein großer Pluspunkt ist dabei die Anwendungsorientiertheit des Studiums. Erlerntes Wissen kann direkt in der Ausbildung angewendet werden, während umgekehrt die Praxiserfahrung unmittelbar in das Studium einfließen kann. Die parallele Erlangung des Berufsabschlussen und Bachelor-Grades erleichtert zudem den Einstieg ins Berufsleben und beschleunigt die Möglichkeit zur Aufnahme eines Masterstudiums.

Wer vor der Frage „Ausbildung oder Studium?“ steht, kann an der SRH Hochschule zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Studienstart jederzeit

Der Einstieg in das Fernstudium an der SRH Fernhochschule ist jederzeit möglich. Die Bewerbung ist sowohl über das Online-Bewerbungsportal, als auch über den Antrag auf Immatrikulation auf der Website möglich. Der Fernstudienvertrag wird an die E-Mail-Adresse oder Wunschadresse geschickt. Anschließend muss der Immatrikulationsantrag unterschreiben und zusammen mit den benötigen Unterlagen zur Überprüfung an die Hochschule zurückgeschickt werden. Die Bearbeitungszeit beträgt ungefähr zwei Wochen.

Sofern alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, wird man in den jeweiligen Bachelor- oder Master-Studiengang eingeschrieben. Studienbeginn ist jeweils zum 1. eines Monats.

4 Wochen kostenlos testen

Das Fernstudium an der SRH Fernhochschule beginnt mit einem vierwöchigen Teststudium. Nach der erfolgreichen Immatrikulation erhält man das komplette Erstsemester-Paket, in dem sämtlichen Studienmaterialien für die ersten Monate enthalten sind, sowie Zugang zum eCampus. Innerhalb der ersten vier Wochen kann die Qualität des Fernstudiums auf Herz und Nieren geprüft werden: Wie kommen ich mit dem Fernstudium zurecht? Sagen mir die Studienmaterialien zu? Wie gut ist die persönliche Studienbetreuung?

In der Testphase besteht die Möglichkeit, das mobile Studienkonzept kennenzulernen, Einsende- und Hausarbeiten zu bearbeiten, sowie Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren zu besuchen. Während der 4 Wochen Probephase ist man als vollwertiger Student eingeschrieben und hat uneingeschränkten Zugang zu sämtlichen Studienmaterialien, inklusive digitalen Tools und Online-Bibliotheken.

Wem das Fernstudium nicht zusagt, der kann den Fernstudienvertrag innerhalb des Probemonats ohne Angabe von Gründen widerrufen. In dem Fall bleibt der Testmonat kostenlos. Wer sein Fernstudium an der SRH Fernhochschule hingegen fortsetzen möchte, studiert einfach nachtlos weiter. Der Testmonat zählt dann zur regulären Studienzeit dazu, sodass bereits erbrachte Studienleistungen voll angerechnet werden.