Wilhelm Büchner Hochschule

Wilhelm Büchner Hochschule

Studienhandbuch kostenlos anfordern!

Die Wilhelm Büchner Hochschule wurde im Jahre 1997 (damals als „Private FernFachhochschule Darmstadt“) gegründet und gehört zur Klett Gruppe, einem der größten Bildungsanbieter in Europa.

Heute ist die Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Ihre Kernbereiche des Studienangebots sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Digitale Medien und Technologiemanagement.

1997 nahm die Hochschule mit dem Diplomstudiengang Informatik ihren Betrieb auf und hat ihr Studienangebot bis heute stark erweitert. Die Wilhelm Büchner Hochschule ist auf technische Studiengänge spezialisiert, welche jedoch auch Kernkompetenzen in den Bereichen Business Management, Führung und Kommunikation vermitteln.

Die Studieninhalte der Fernhochschule zeichnen sich durch Aktualität und hohen Praxisbezug aus. So studiert man in den einzelnen Fachbereichen nur Lernstoff, der in der beruflichen Praxis direkt anwendbar und vor allem auch zukunftsfähig ist. Jeder Absolvent der Wilhelm Büchner Hochschule erwirbt während des Fernstudiums profundes Fachwissen und Schlüsselkompetenzen, welche ihn nach seinem erfolgreichen Fernstudium für Fach- und Führungsaufgaben auch auf internationaler Ebene qualifizieren.

Neben dem hohen Praxisbezug des Wilhelm Büchner Fernstudiums zeichnet sich die Hochschule durch die starke Ausrichtung und Abstimmung der Studieninhalte auf erwachsene Fernstudenten aus. Durch langjährige Erfahrung kann z.B. gezielt auf die Bedürfnisse von Berufstätigen eingegangen werden, die ein hohes Maß an Flexibilität benötigen, um Arbeitsalltag, Fernstudium, sowie Familien- und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Markenzeichen der Wilhelm Büchner Hochschule ist eine qualitativ hochwertige und persönliche Betreuung in allen Phasen des Fernstudiums.

Sowohl die Professoren, Dekane, Studienleiter als auch das gesamte Serviceteam der Hochschule sind Profis im Fernstudium, kennen die Herausforderung, vor denen Berufstätige und erwachsene Fernstudenten stehen und bieten diesen ein individuelles und persönliches Studienkonzept mit umfangreichen Serviceleistungen.

Das Studienangebot der Wilhem Büchner Hochschule gliedert sich in Bachelor-Abschlüsse, Master-Abschlüsse und Weiterbildungsangebote mit Zertifikat.

Die Bachelor- und Masterabschlüsse gliedern sich in die sieben Fachrichtungen: Informatik, Mechatronik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement. Innerhalb von sechs bis sieben Semestern können die Studienabschlüsse Bachelor of Science (B. Sc.), Bachelor of Engineering (B. Eng.), Master of Science (M. Sc.), Bachelor of Engineering (M. Eng.), sowie Master of Business Administration (MBA) erlangt werden.

Zudem sind Absolventen der Ingenieur-Studiengänge nach den geltenden deutschen Ingenieurgesetze dazu berechtigt, mit dem Abschluss Bachelor of Engineering(B.Eng.), auch die geschützte Berufsbezeichnung Ingenieur zu führen.

Hat man bereits einen Bachelor- oder Diplomabschluss, z.B. aus einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium, sind die Kurzstudiengänge der Wilhelm-Büchner-Hochschule ideal, um innerhalb von nur 4 weiteren Semestern einen weiteren Bachelorabschluss zu erlangen.

Studiengänge an der Wilhelm Büchner Hochschule

StudiengangAbschluss
Fachrichtung Informatik
InformatikBachelor of Science (B.Sc.)
WirtschaftsinformatikBachelor of Science (B. Sc.)
Angewandte InformatikBachelor of Science (B.Sc.)
Technische InformatikBachelor of Science (B.Sc.)
Informations- und WissensmanagementBachelor of Science (B.Sc.)
Digitale MedienBachelor of Science (B.Sc.)
Game DevelopmentBachelor of Science (B.Sc.)
EnergieinformatikBachelor of Science (B.Sc.)
WirtschaftsinformatikMaster of Science (M. Sc.)
MedieninformatikMaster of Science (M. Sc.)
Verteilte und mobile AnwendungenMaster of Science (M. Sc.)
Embedded SystemsMaster of Engineering (M.Eng.)
Fachrichtung Mechatronik
FahrzeugtechnikBachelor of Engineering (B. Eng.)
MechatronikBachelor of Engineering (B. Eng.)
MechatronikMaster of Engineering (M. Eng.)
Fachrichtung Maschinenbau
MaschinenbauBachelor of Engineering (B. Eng.)
Maschinenbau-InformatikBachelor of Engineering (B. Eng.)
MaschinenbauMaster of Engineering (M.Eng.)
Fachrichtung Verfahrenstechnik
Chemische VerfahrenstechnikBachelor of Engineering (B.Eng.)
EnergieverfahrenstechnikBachelor of Engineering (B.Eng.)
LebensmittelverfahrenstechnikBachelor of Engineering (B.Eng.)
Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik
Elektro- und InformationstechnikBachelor of Engineering (B. Eng.)
ElektrotechnikMaster of Engineering (M.Eng.)
Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsingenieurwesen LogistikBachelor of Engineering (B. Eng.)
Kurzstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Logistik für Ingenieure
Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Kurzstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Logistik für Wirtschaftswissenschaftler
Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Wirtschaftsingenieurwesen ProduktionBachelor of Engineering (B. Eng.)
Kurzstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Produktion für Ingenieure
Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Kurzstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Produktion für Wirtschaftswissenschaftler
Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Wirtschaftsingenieurwesen EnergietechnikBachelor of Engineering (B. Eng.)
Wirtschaftsingenieurwesen InformationstechnikBachelor of Engineering (B. Eng.)
WirtschaftsingenieurwesenMaster of Science (M. Sc.)
Fachrichtung Technologiemanagement
Technische BetriebswirtschaftBachelor of Science (B. Sc.)
Energiewirtschaft und -managementBachelor of Science (B. Sc.)
IT-ManagementMaster of Science (M.Sc.)
Innovations- und TechnologiemanagementMaster of Science (M. Sc.)
Engineering ManagementMaster of Business Administration (MBA)
Engineering Management inkl. Brückenmodule
für Studierende mit 210 ECTS
Master of Business Administration (MBA)
International Master's Degrees (in englischer Sprache)
IT-ManagementMaster of Science (M.Sc.)
Technology and Innovation ManagementMaster of Science (M.Sc.)
Engineering ManagementMaster of Business Administration (MBA)

Neben den grundständigen und postgradualen akademischen Bachelor- und Masterstudiengängen bietet die Wilhelm Büchner Hochschule Weiterbildungsstudiengänge mit Zertifikat. Die Weiterbidlungsstudiengänge eignen sich hervorragend für eine berufliche Qualifikation auf akademischem Niveau.

Das Zertifikat der Wilhelm Büchner Hochschule ist ein wertvoller Nachweis für Weiterbildungsengagement und wertet jeden Lebenslauf auf. Die Zertifikate dokumentieren die erfolgreiche Weiterbildungsmaßnahme auf Hochschulniveau und ebnen den Weg zu verantwortlichen Positionen im Management.

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet folgende Weiterbildungssstudiengänge an:

Weiterbildungen an der Wilhelm Büchner Hochschule

  • General Management (BWL-Weiterbildung auf Masterniveau)
  • Vorkurs Mathematik
  • Mathematik für Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fächer
  • Mathematik für Studierende ingenieurwissenschaftlicher Fächer
  • Angewandte Mathematik
  • Wirtschaftsinformatik (Informatikweiterbildung auf Bachelorniveau)
  • Digitale Medien (Informatikweiterbildung auf Bachelorniveau)
  • Professional Software Engineering (Informatikweiterbildung auf Bachelorniveau)
  • Information Systems Management (Informatikweiterbildung auf Masterniveau)
  • Media Production (Informatikweiterbildung auf Masterniveau)
  • Engineering Management (Weiterbildung auf Masterniveau)
    • Qualitätsmanagement/-ingenieurwesen
    • Patentmanagement/-ingenieurwesen
    • Consulting Business-to-Business Marketing
    • Prozessmanagement
    • Produkt- und Life-Cycle-Management
  • Leit- und Sicherungstechnik (Weiterbildung auf Masterniveau)

Das Fernstudium kann jederzeit starten, es gibt keinen Semesterbetrieb. Die bedeutet noch mehr Flexibilität, vor allem für berufstätige Fernstudenten. Alle Fernstudiengänge an der Wilhelm Büchner Hochschule sind staatlich anerkannt und akkreditiert. Zudem lies sich die Wilhelm Büchner Hochschule nach dem nationalen Qualitätsstandard „PAS 1037 quality specifications for distance learning providers“ in punkto Bildungsmanagement zertifizieren.

Fernstudenten an der Wilhelm Büchner Hochschule können daher beste Qualität in der Lehre, beim wissenschaftlichen Personal, sowie in der Studienbetreuung erwarten. Wer sich noch nicht sicher ist, oder genauer über das Studienangebot der Wilhelm Büchner Hochschule informieren möchte, kann das Fernstudium 4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen, sowie das gratis Studienhandbuch mit allen weiteren Infos zu Modulen, Präsenzphasen, Ablauf und Kosten anfordern.

Studienhandbuch kostenlos anfordern!