Lecturio Oster-Special: 3 Gratis-Kurse!

Ei, Ei, Ei!

Pünktlich zum Beginn der österliche Freudenzeit bzw. „Osterzeit“ am heutigen Ostersonntag hat Lecturio (zwar kein dickes Ei), dafür aber ein dickes Paket an Gratis-Lernkursen zusammengeschnürt.

Die führende Online-Lernplattform für für private und berufliche Weiterbildung über das Internet stellt ganz im Sinne des lebenslangen Lernens eine weltweit zugängliche Themenauswahl zur Verfügung.

Mit über 5.000 Online-Kursen umfasst das Lern-Angebot von Lecturio alle relevanten Bereiche für die berufliche und private Aus- und Weiterbildung.

Studenten und Lernbegeisterte erhalten so die Möglichkeit, sich Vorlesungsinhalte – ergänzend zu den Präsenzvorlesungen an der Uni – auch in digitaler Form anzusehen. Auch Professionals können sich mit den Online-Lernvideos kostengünstig und effizient in ihrem Fachgebiet weiterbilden.

Die videobasierten Kurse werden von den besten Experten Deutschlands gehalten. Dazu zählen sowohl Professoren und Dozenten, die neuartige Lehrmethoden implementieren, als auch  Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter Schulungen und Seminare anbieten.

Das Portfolio umfasst neben den vier Hauptkategorien Business, Software, Jura und Medizin auch individuelle Weiterbildungsangebote in den Bereichen Rechnungswesen & Steuern, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit, Sprachen und Freizeit.

Mir persönlich haben die Online-Kurse von Lecturio während meiner Fernstudienzeit bei der Auffrischung von Mathe-Inhalten sehr geholfen. Ob auf dem PC, Tablet oder Smartphone – Die Wissensplattform Lecturio ermöglicht zeitlich und örtlich flexibles Lernen auf nahezu jedem Gebiet.

Oster-Paket: 14 Gratis-Vorträge

Pünktlich zu Ostern verschenkt Lecturio 3 Kurse mit insgesamt 14 Vorträgen. Dabei handelt es sich um Kurse, die man höchstwahrscheinlich nicht direkt gesucht hätte, die es aber wert sind, gefunden zu werden!

Verschenkt werden Vorträge zu den Kursen:

  • Erfolgsfaktoren im Beruf
  • Gedächtnistraining
  • Yoga und Meditation

Ein gratis Kurspaket gibt es für alle, die sich bis zum 30.04.2014 auf Lecturio für das Oster-Special registrieren. Den Gutscheincode wird am Ende Registrierung übergeben und kann anschließend direkt beim Kauf eines der drei Kurse unter „Rabattcode“ eingelöst werden.

Welche Inhalte sich konkret hinter den drei Überraschungs-Kursen verbergen, wird im folgenden ausgezeigt!

Gratis-Kurs 1: Erfolgsfaktoren im Beruf

Wer nach der Winterruhe beruflich richtig durchstarten möchte, sollte sich den Online-Kurs „Erfolgsfaktoren im Beruf“ nicht entgehen lassen!

Der Kurs besteht aus insgesamt 6 Vorträgen:

  • Professionelles Lernen im Beruf (Teil 1) 45:28
  • Professionelles Lernen: Lernprozesse (Teil 2) 57:26
  • Produktivität: Drei Faktoren für effektives Arbeiten 35:40
  • Produktivität: Zeitmanagement im Beruf (Teil 2) 37:22
  • Verhandlungstechniken: BATNA & gemeinsame Prinzipien 39:28
  • Verhandlungstechniken im Beruf (Teil 2) 41:10
  • Übung zum Kurs „Erfolgsfaktoren im Beruf“

Der erste Vortrag zeigt u.a., dass nicht etwa Erfahrung oder Talent, sondern die richtige Einstellung und gezielte Übung die entscheidenden Faktoren für Erfolg im Beruf sind. Auch werden Fragen, wie „Was ist die interne Kontrollüberzeugung?“, „Wie kann man sie trainieren?“ und „Welche neurowissenschaftlichen Erkenntnisse des Lernens gibt es?“ beantwortet.

Vortrag 2 zeigt, wie Strategien fürs Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis zum nachhaltigen und schnellen Lernen beitragen und wie man sich Wissenslücken zunutze machen kann. Außerdem wird gezeigt, welchen Einfluss äußere Faktoren, wie Schlaf, Sport oder auch Stressfaktoren auf den Lernerfolg haben und wie man sie auf Erfolg schalten kann.

Im dritten Vortrag wird erläutert, wie man sich selbst auf Effizienz programmieren kann, um nicht immer Dinge aufzuschieben und mit Spaß effizienter zu arbeiten. Dazu zählen Ziele, Motivation, Gehirntraining, sowie die richtigen Arbeitsbedingungen und Verbündete.

Zeitmanagement ist das große Thema im vierten Vortrag. Welche Strategien helfen, die Arbeitszeit effizienter zu nutzen? Woran erkenne ich Zeitkiller und Flaschenhälse? Wie lerne ich „Nein“ zu sagen? Die Inhalte zeigen, wie man Ressourcen und Prozesse besser managen kann, um Vorgesetzte und sich selbst zufriedener zu machen.

Vortrag 5 klärt über wichtige Verhandlungstechniken auf: Wie überzeuge ich meine Partner? Wie finde ich die richtigen Argumente? Wie durchschaue ich Tricks? Und wie wahre ich meine eigenen Interessen? Im Vortrag beinhaltet die wichtigsten Prinzipien für eine erfolgreiche Verhandlung und erklärt die sogenannte „BATNA Strategie“.

Aufbauend auf dem fünften Vortrag beinhaltet Vortrag 6 Verhandlungstechniken für Fortgeschrittene. Woran erkenne ich unfaire Verhandlungstricks? Und womit stelle ich die Weichen für Verhandlungserfolg?  Neben Tipps, wie man in internationalen Verhandlungen oder bei Verhandlungen im Team punkten kann werden auch Aspekte, wie die richtige Wortwahl und die optimale Nachbereitung einer Verhandlung behandelt.

Abschließend kann das erlangte Knowhow über die beruflichen Erfolgsfaktoren in einer Übung zum Kurs überprüft werden.

Jetzt-starten

Über den Dozenten: Alle Vorträge des Online-Kurses „Erfolgsfaktoren im Beruf“ werden von Michael Schmitz gehalten. Er ist der Gründer von Artefact Consulting und führt weltweit Trainings für Universitäten und Firmen weltweit durch. Daneben ist er als Buchautor („Elitestudent – Wie werde ich besser als der Durchschnitt“) und Geschäftsführer eines Netzwerks für Elitestudenten (Elitestudent-Deutschland.de) tätig.

Osterspecial_600x160

Gratis-Kurs 2: Gedächtnistraining

Vokabeln und Fremdwörter behalten war so manchen bereits zur Schulzeit eine wahre Herausforderung. Wer immer noch mit der Hälfte der Einkäufe nach Hause kommt oder sich seine Namen und Telefonnummern schwer merken kann, kann über Ostern den Gratis-Kurs „Gedächtnistraining“ absolvieren.

Der Kurs besteht aus folgenden 2 Vorträgen:

  • Vorschau – Gehirnjogging 05:10
  • Gehirnjogging 53:51
  • Übung zum Kurs „Gedächtnistraining“

Der erste Vortrag zum Gedächtnistraining behandelt das sogenannte „Zahl-Form System“. Dabei handelt es sich um eine grundlegende Assoziationstechnik, bei der die Zahlen das Grundgerüst bzw. die Ordnung oder Reihenfolge bilden, in der  in der die zu merkenden Wörter gemerkt und einsortiert werden. Der Zusatz „Form“ meint, dass die Symbole dabei so gewählt werden, dass sie durch ihre Form in einen sicher erinnerbaren Bezug zur Zahl stehen (z.B. 2 = Schwan).

Im zweiten Vortrag werden neben dem Zahl-Form System auch noch weitere Zahlensysteme, wie das Zahl-Reim System und das Zahl-Anzahl System erläutert. Das Zahl-Reim-System ist z.B. eine Methode, um sich Zahlen und Zahlenreihen mittels Reimwörtern zu merken (z.B. acht = Yacht).

Eine weitere Gedächtnistechnik ist das Major-System“ (auch „Mastersystem“ genannt), die auf der Zuordnung von Lauten zu Ziffern und Wörtern zu Zahlen basiert. Desweiteren erfährt man in Vortrag 2, wie man sich Fremdwörter und Vokabeln leichter merken und Fakten langfristig behalten kann.

Ob das Gedächtnistraining auch wirklich fruchtete, kann man anschließend gleich in der Übung zum Kurs herausfinden.

Jetzt-starten

Über den Dozenten: Die Vorträge zum Kurs „Gedächtnistraining“ werden von Zach Davis gehalten. Er gründete 2003 das Trainingsinstitut Peoplebuilding, wo er sich auf pragmatische Lösungsbeiträge zu den Problemen „Informationsflut“ und „Zeitknappheit“ spezialisiert. Neben Auszeichnungen zum „Vortragsredner des Jahres 2011“ (Portal Vortragsredner.de) und dem Titel „Certified Speaking Professional“ wird er in den Medien als einer der erfolgreichsten Akteure im deutschen Markt bezeichnet. Im Bereich Gedächtnistraining hat er mit die beiden Schwerpunkte: „PoweReading®: verdoppelt Lesetempo bei gleichem Verständnis“ und „Vom Zeitmanagement zur Zeitintelligenz©: mehr schaffen mit weniger Stress“.

Gratis-Kurs 3: Yoga und Meditation

Warum den Frühling nicht nutzen, um etwas Neues auszuprobieren? Wie wäre es z.B. mit Yoga und meditativer Entspannung? Mit diesem Online-Kurs kommt über die Feiertage garantiert kein Osterstress auf!

Der Kurs „Yoga und Meditation“ beinhaltet insgesamt folgende 6 Vorträge:

  • Rückenyoga 68:43
  • Yoga-Programm 51:55
  • Meditation 20:42
  • Körperwahrnehmung und Farbmeditation 31:34
  • Yoga im Alltag – Programm Regeneration 31:08
  • Alltagsyoga – Programm Selbstgefühl 22:50
  • Übung zum Kurs „Yoga und Meditation“

Der Vortrag „Rückenyoga“ sorgt mit sitzender Beckendehnung, Dehnung und Aktivierung des unteren Rückens, Piriformisdehnung, sowie stehender und einbeiniger Vorwärtsbeuge für mehr Beweglichkeit in der Wirbelsäule. Hier erfährt man auch, was es mit Yoga-Übungen, wie „Fisch“, „Heuschrecke“, „dynamischer Hund“ und „Baum“ auf sich hat. Auch Kurs-Inhalte, wie „Knie zur Brust“, „Schulterbrücke dynamisch“ und „Stellung des Kindes“ machen neugierig.

Alle Übungen werden mit Entspannungs- und Atmungstechniken eingeleitet bzw. beendet.

Das „Yoga-Programm“ im Vortrag 2 beinhaltet Übungen für Nacken, Hals, Brust und den oberen Rücken. Neben der „Schulterbrücke“ und der „Vorwärtsbeuge“ wird es mit den Yoga-Übungen „Krokodil“, „Fisch“, „Kobra“, „Hund“ und „Baum“ wieder tierisch!

Nach den ersten beiden Yoga-Kursen folgt im dritten Teil der Vortrag „Meditation“. Der einer Vorbereitungsphase werden in diesem Vortrag meditative Inhalte, wie „Pratyahara – Zurückziehen der Sinne“, „Kumbhaka – Meditativer Atem“ und „Meditation“ behandelt, bevor anschließend die Rückkehr aus der Meditation erfolgt.

Im vierten Teil „Körperwahrnehmung und Farbmeditation“ werden die Meditations-Übungen aus Teil 3 in doppelter Ausführung absolviert.

Vortrag 5 beinhaltet ein regeneratives Yoga-Programm für den Alltag. „Yoga im Alltag – Programm Regeneration“setzt sich u.a. aus Poweratmung, Übungen für den Schultergürtel, Nacken und oberen Rücken, Trapeziusdehnung, tiefem Atem und der „Baum“-Übung“ zusammen.

Mit Alltagsyoga geht es auch im letzten Vortrag weiter. In „Alltagsyoga – Programm Selbstgefühl“ stehen neben Poweratmung, Nackenübung und tiefem Atem auch stehende Übungen und die Übung „Held“ auf dem Programm.

Jetzt-starten

Über die Dozentin: Die Vorträge zu „Yoga und Meditation“ werden von Tina Sunita Huber gehalten, die als Autorin, international zertifizierte Yogalehrerin, Business Yoga Instructor, Ayur Yoga Lehrerin und Psychologische Beraterin tätig ist. Ihr Wissen über die Philosophie hinter dem Yoga und Ayurveda sammelte und vertiefte sie u.a. in Indien und Sri Lanka. Desweiteren entwickelte sie „InnerSmile Yoga“, in dem verschiedenen Yoga-Stilen, Entspannungstechniken und umfangreiche Erkenntnissen der positiven Psychologie, Meditation und Mentaltraining miteinander kombiniert werden.

Jetzt Gratis-Kurs abstauben!

Thematisch dürfte unter den 3 Kursen für jeden etwas dabei sein. Wer das Lecturio-Osterpräsent lüften und ein komplettes Kurspaket gratis freischalten möchte, kann sich ab sofort auf Lecturio für das Oster-Special registrieren, um einen kostenlosen Zugang zu den Kursen zu erhalten!

Nach der Registrierung erhält man einen Gutscheincode, den man anschließend direkt für einen der drei Gratis-Kurse einlösen kann. Das Oster-Special läuft noch bis Ende April 2014!

Viel Spaß bei der beruflichen Erfolgs-Boosting, beim Gedächtnistraining oder beim Yoga & Frohe Ostern!

Über den Autor

Alicia
Hier schreibt Alicia (Google+), 30 aus dem schönen Hamburg. Im WS 2010/11 habe ich mein WiWi-Fernstudium an der Fernuni-Hagen begonnen - Und bereits nach 18 Monaten erfolgreich abgebrochen. Die Gründe: Eine voreilige Entscheidung, berufliche Veränderungen und die Einsicht, dass nicht jeder der geborene Fernstudent ist. In meinem Blog berichte ich über persönliche Erfahrungen, Eindrücke, Probleme und Fragen aus meiner Fernstudienzeit, sowie allgemeine Informationen und News rund um das Thema Fernstudium und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. Mein Ziel ist es, Studieninteressierte bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, damit das Projekt Fernstudium auch ein nachhaltiger Erfolg wird.

Kommentar hinterlassen on "Lecturio Oster-Special: 3 Gratis-Kurse!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*