Studienwelt Laudius: Fernkurse ab 39,90 Euro pro Monat

Der Titel sagt eigentlich alles: Fernstudium-Kurse ab 39,90 Euro pro Monat – Staatlich zertifiziert oder an der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) eingetragen.

Mit der Studienwelt Laudius steht angehenden Fernschülern ein kompetenter und beliebter Partner mit mehr als 40 Jahren Erfahrung zur Seite.

Bereits im April 2013 hat Alicia über die 10 skurrilsten Fernstudiengänge bei Laudius geschrieben und festgestellt, dass die Kurse im Gegensatz zu den großen Fernhochschulen in Deutschland vielleicht ein wenig verwunderlich wirken. Dennoch haben die Kurse ihre Berechtigung in der Studienwelt und sind mehr als nur reine Zufallsprodukte.

Fernstudium schon ab 39,90 € im Monat

So stehen Kurse wie Nageldesign, Mode schneidern & gestalten, Kalligrafie oder Kriminologie noch immer ganz hoch im Kurs. Sei es aus persönlichem Interesse oder aus Gründen der beruflichen Weiterbildung, das vielfältige Kursangebot von Laudius erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Und dank der noch  gültigen Jubiläums-Aktion zum 40 jährigen Bestehen des Instituts, gibt es noch immer 50 Prozent auf alle Fernkurse.

Doch selbst nach Ablauf der Aktion liegen die Kosten der Hobbykurse und Weiterbildungs-Angebote der Studienwelt Laudius noch deutlich unter dem Schnitt deutscher Bildungseinrichtungen, wie beispielsweise des Institus für Lernsysteme ILS (www.ils.de). Der Grund hierfür ist schnell erklärt.

FernstudiumDie Kurse und Studiengruppen bei Laudius werden mit Absicht klein gehalten und garantieren somit eine gute Abdekungsrate. Weiter verzichtet das Institut auf ein imposantes Lehrzentrum oder ein breites Angebot an Fernkursen. Zwar ist das Angebot mit mehr als 200 Kursen nicht gerade klein, doch aufgrund der Ausrichtung und Themengebiete kann die Studienwelt Laudius ihre eigenen Betriebskosten gering und die Preise für Studenten niedrig halten.

Damit halten sich die monatliche Kosten auch ohne die 50% Rabatt-Aktion im Rahmen und befinden sich in der Regel zwischen 80,00 Euro und 200,00 Euro. Gleichzeitig ist man durch die „Geld-zurück-Garantie“ bei Nichtbestehen eines Kurses zusätzlich von den Kosten abgesichert.

Wer sich dazu entscheidet einen Fernkurs bei der Studienwelt Laudius zu buchen, hat zudem die Möglichkeit den gewählten Studiengang 14 Tage kostenlos zu testen. Die Testphase, sowie der kostenlose Studienführer von Laudius sind zwei gute Punkte um sich schon vor Beginn einen guten Überblick zu verschaffen und den richtigen Studiengang oder Fernkurs für seine Weiterbildung zu lernen.

Zudem ist es möglich sein Fernstudium von der Steuer abzusetzen, sofern es in den Bereich der beruflichen Fort- & Weiterbildung fällt. Des Weiteren gibt es für Studenten und Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner und Pensionäre, Wehr- und Zivildienstleistende vergünstigte Tarife. Damit ist sichergetellt, dass Bildung keineswegs nur für Besserverdiener zu haben ist.

Kursangebot der Studienwelt Laudius

Die Auswahl an Fernstudiengängen und Kursen erstreckt sich von reinen Hobbykursen (Bei der ZFU eingetragen) bis zu staatlich zertifizierten Studiengängen. Von Weiterbildung im Bereich der Selbstständigkeit, über berufliche Fortbildung, das Lernen von Sprachen, der Förderung von Hobbies und Kreativität bis zu Kursen der Allgemeinbildung.

Insgesamt warten 29 verschiedene Kategorien mit über 200 Kursen auf Interessierte und Freunde der persönlichen oder beruflichen Weiterbildung. Über die Studiengebiete kommt ihr zu den Fernkursen & Studiengängen.

Übersicht der Studiengebiete

KategorieStudiengebiet
Berufliche FortbildungBüro
EDV / Informatik
Finanzen
Gesundheit
Kommunikation & Medien
Logistik
Management
Marketing & Vertrieb
SelbstständigkeitEigenes Unternehmen
Freie Berufe
SprachenDeutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Türksich
Klassische Sprachen
Weitere Sprachen
Hobby & KreativitätBeauty & Lifestyle
EDV / Informatik
Fotografie
Musik
Schreiben
Technik
Zeichnen
AllgemeinbildungAllgemeinkennstnisse
Grundwissen
Persönlichkeitsentwicklung
Psychologie

Ein Blick in die aktuelle Top 10 der beliebtesten Studiengänge von Laudius zeigt schnell, dass der Schwerpunkt und wohl auch das Hauptklientel der Studierenden im Bereich Hobby und Weiterbildung liegt.

Top 10 der Laudius Studiengänge (12/2013)

Platz
Kurs
Preis pro Monat
1
Buchführung und Bilanz
59,90 €
2
Psychotherapie (HP)
79,90 €
3
Mode schneidern und gestalten
39,90 €
4
Kalligrafie
49,90 €
5
Pädagogik
59,90 €
6
Kreatives Schreiben
59,90 €
7
Kriminologie
69,90 €
8
Gepr. Personalreferent/-in (Laudius)
69,90 €
9
Nageldesign
59,90 €
10
Trauerbegleitung
59,90 €

Die Liste der Top 10 zeigt aber auch, dass es einen Markt für so genannte Hobby- und Nischen-Kurse in Deutschland gibt. Und selbst, wenn Kurse wie Kalligrafie, Nageldesign oder Kriminologie ein wenig skurril erscheinen, so sind diese nur ein kleiner Teil des gesamten Kursangebotes. Der persönlichen Freiheit und den eigenen Vorlieben, werden bei Laudius nicht etwa beschränkt, sondern eher in den Fokus gelegt und gefördert.

Das zeigt auch das freie Lern-Modell der Fernkurse. So besitzt man als Student bei Laudius keine Anmeldefristen, sondern kann seinen Fernlehrgang jederzeit beginnen. Weiter bekommt jeder Teilnehmer einen persönlichen Ansprechpartner, welcher einem bei Fragen und Hilfestellungen zur Seite steht. Wie bei einem Fernlehrgang üblich, erfolgt das Lernen und erledigen der Aufgaben auf eigenständige Weise von zuhause aus. Dadurch kann man sein eigenes Tempo bestimmen und an seinem Lebensrhythmus anpassen. Wie bei allen Fernstudiengängen gilt es auch hier seinen Tag gut zu planen und auf die persönliche Work-Life-Balance zu achten.

Erfolgreicher StudienabschlussDas Lehrmaterial zeichnet sich zudem durch einen nahen Bezug zur Praxis aus, ist didaktisch durchdacht und dabei leicht verständlich. Das wiederum fördert den Weg sein eigenes Studium zu absolvieren, in seinem eigenen Tempo.

Die von Laudius genannten Studienzeiten sind nur Richtwerte. Es handelt sich lediglich um die durchschnnittlichen Laufzeiten der Kurse. Es steht jedoch jedem frei, seinen Fernkurs auch in weniger oder mehr Monaten zu absolvieren. Die Gesamtkosten für den Fernlehrgang bleiben gleich.

Durch die Zertifizierung der Studiengänge durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) erhält man nach erfolgreichem Bestehen zudem einen anerkannten Abschluss. Eine Ausnahme bilden hier die so genannten Hobby-Kurse, diese sind bei der ZFU registriert aber enthalten keinen staatlichen Abschluss. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass auch ein „Laudius-Abschluss“ bei den Arbeitgebern in Deutschland anerkannt ist und sich durchaus positiv auf die spätere Laufbahn auswirken kann.

Teilnehmer und Studenten von staatlich zertifizierten Studiengänge, sowie Kurse mit einer öffentlich-rechtlichen Prüfung, werden von Laudius zudem intensiv auf ihre Prüfungen vorbereitet um das Bestehen im ersten Anlauf sicherzustellen.

Fazit zur Studienwelt Laudius

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass einem mit der Studienwelt Laudius ein kompetenter & erfahrener Partner im Bereich Fort- und Weiterbildung zur Seite steht. Die Flexibilität der Lehrgänge, sowie die umfassende Auswahl an Fernkursen, ermöglicht einem besonders in exotisch anmutenden Bereichen einen guten Kenntnis- & Wissensstand zu erreichen.

Ob persönliche Weiterbildung, berufliche Fortbildung oder Neuorientierung im Beruf oder Hobby. Laudius zeigt, dass Fort- & Weiterbildung keineswegs teuer oder mit horrenden Kosten verbunden sein muss. Günstige Fernstudiengänge und Weiterbildungskurse zum geringen Preis, ohne dabei an Tiefgang und Wissen zu sparen, dafür steht das Institut. Und das 40 Jährige Jubiläum ist nur ein Beweis für den Erfolg der Studienwelt Laudius.

Über den Autor

Lars
Lars (Google+) sammelte als Inhouse-SEO eines deutschen Reiseveranstalters erste Erfahrungen im Online-Marketing. Seit 2011 ist er zusammen mit Alicia Geschäftsführer der netzkonsorten GbR.

Kommentar hinterlassen on "Studienwelt Laudius: Fernkurse ab 39,90 Euro pro Monat"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*