Multimedial Lernen an der SRH FernHochschule Riedlingen

Ortsunabhängig studieren

An der SRH FernHochschule Riedlingen ist alles völlig flexibel…

Online-Lernen hat insbesondere im Fernstudium seinen festen Platz gefunden und wird zunehmend ein zentrales Element.

Doch für einen effizienten Lernerfolg reicht es nicht aus, gedruckte Studieninhalte in eine elektronische Textdatei umzuwandeln oder örtliche Präsenzveranstaltungen ins Internet zu verlagern.

Flexibilität ist ein zweites Schlüsselwort im Fernstudium. In der deutschen Bildungslandschaft gilt die SRH FernHochschule Riedlingen als Vorreiter in der Nutzung von E-Learning-Konzepten.

2011 startete hier der bundesweit erste MBA-Studiengang, der komplett nach dem Mobile-Learning-Prinzip gestaltet ist. Der Vorteil des mobilen Studierens, die zeitliche und räumliche Unabhängigkeit, wird hier durch flexible Strukturen in der Studienorganisation zusätzlich unterstrichen.

Die SRH FernHochschule Riedlingen ist spezialisiert auf zeit- und ortsunabhängiges Studieren. Der unverwechselbare Charakter des Riedlinger Modells stützt sich auf eine flexible Studienorganisation, einen einzigartigen E-Learning-Ansatz mit einem bewährten Medienmix sowie eine intensive und persönliche Betreuung der Studierenden.

Flexible Studienorganisation

Ortsunabhängig studierenSeit September 2013 ist der Start bei den meisten Bachelor-Studiengängen der SRH FernHochschule Riedlingen jederzeit möglich.

Die starren Semestertermine wurden bereits für sechs der sieben Studiengänge im Bachelor-Programm abgeschafft.

Um den Studierenden einen größtmöglichen individuellen Freiraum bei ihrer Studiengestaltung zu ermöglichen, ist nun auch der Studienablauf beinahe radikal flexibilisiert.

Die Teilnehmer können nicht nur flexibel ihr Studium beginnen, sondern auch Studiendauer und Lernintensität individuell gestalten.

Wenn das Berufs- oder das Privatleben mehr Zeit beanspruchen, lässt sich das Studium flexibel darauf anpassen. Denn jeder Studierende entscheidet selbst, wann er das nächste Studienmodul bearbeiten will und die dazu erforderlichen Studienmaterialien anfordert. Auch die Prüfungstermine ermöglichen viel Freiraum. Insgesamt sechs Termine pro Jahr und bundesweit zwölf Studienzentren stehen zur Auswahl.

Das neue flexible Studienmodell der SRH FernHochschule Riedlingen ist außerdem durch zahlreiche alternative Prüfungsformen gekennzeichnet. So erlauben z. B. Hausarbeiten oder Fallstudien dem Prüfling ebenfalls mehr zeitliche Flexibilität. Sogleich stellen diese Prüfungsformen eine Herausforderung an das eigene Zeitmanagement. Diese Kompetenz ist für die angestrebte Karriere einmal mehr ein Plus, wenn nicht gar unverzichtbar.

Statt der bisherigen Präsenzveranstaltungen in starren Klassenverbänden an festen Terminen im jeweiligen Studienzentrum können die Studierenden künftig selbst entscheiden, wann sie an welchem Studienzentrum welche Vorlesung oder welches Seminar besuchen möchten.

Auch das Programm an Online-Begleitveranstaltungen, zu denen sich die Studierenden bequem vom heimischen Rechner oder mit dem Tablet-PC von unterwegs einloggen können, ist umfangreich und vielfältig.

Die SRH FernHochschule Riedlingen hat somit das Fernstudium in zeitlicher, inhaltlicher und örtlicher Dimension flexibilisiert:

  • Studienbeginn jederzeit
  • Individuelle Gestaltung von Studiendauer und Lernintensität
  • Sechs Prüfungstermine pro Jahr
  • Freie Wahl des Studienzentrums für Präsenzveranstaltungen und Prüfungen
  • Zahlreiche Prüfungsformen, die flexibel absolviert werden können

Das mobile Studienmodell: iPad, ePub, eCampus

Das MBA Fernstudium der SRH FernHochschule Riedlingen war der erste Studiengang in ganz Deutschland, der komplett für das mobile Studieren konzipiert wurde. Mit den Bachelor-Studiengängen Betriebswirtschaft und Management (B.A.) sowie Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) sind an der SRH FernHochschule Riedlingen mittlerweile drei mobile Studiengänge etabliert. Im September 2013 erhielten nun auch die ersten Mobile-MBA-Absolventen ihren Abschluss.

Unter den Bildungseinrichtungen übernimmt die SRH FernHochschule Riedlingen eine Qualitätsführerschaft in der Nutzung von E-Learning-Konzepten. Der Mobile-Learning-Ansatz des Spezialisten für zeit- und ortsunabhängiges Studieren ist eine konsequente Weiterentwicklung des klassischen Fernstudienmodells durch den integrierten Einsatz neuer Medien.

Im hochschuleigenen Forschungsinstitut für Lerneffizienz wird das mobile Studieren an der SRH FernHochschule Riedlingen wissenschaftlich begleitet und stets weiterentwickelt. Darüber hinaus bestätigt das interne Institut einen größeren Lernerfolg durch die Aufbereitung der Studieninhalte im multimedialen Mix.

Dabei folgt die Hochschule der bewährten Erfolgsformel, möglichst viele Kanäle zur Wissensvermittlung in logischer Folge intelligent miteinander zu verknüpfen. Studierende der mobilen Studiengänge können zeitlich und örtlich völlig flexibel lernen. Jeweils zu Semesterbeginn laden sie sich alle relevanten Studieninhalte auf ihr persönliches iPad, welches die Hochschule jedem Studierenden zur Verfügung stellt.

Mobile-Learning via iPadAls zentrales Element der Ferndidaktik hat der Qualitätsführer so genannte ePublikationen, kurz ePubs, entwickelt. Auf den ersten Blick erscheinen diese ePubs wie ein eBook, jedoch handelt es sich hierbei um weit mehr als eine PDF-Datei.

Textinhalte werden mit Audio- und Videosequenzen sowie verschiedenen Formaten der Wissensabfrage verknüpft. Als Video können beispielsweise Foliensätze, Experteninterviews, die Vorstellung von Best Practise Beispielen oder eine kurze Zusammenfassung des Lehrstoffs durch den Professor integriert sein.

Die Studierenden können in diesem interaktiven Dokument Notizen machen, Markierungen und Lesezeichen setzen oder auch einer Fußnote direkt zur weiteren Recherche in den Online-Bibliotheken des hochschuleigenen eCampus folgen.

Die ePubs erlauben eine komfortable Arbeitsweise im Selbststudium an jedem Ort. Die Darstellung der Buchseite passt sich dem Display an, lästiges Scollen auf einer Buchseite erübrigt sich. Die ePubs unterstützen zudem die Fernhochschule in ihrem Anspruch, wissenschaftlich hochwertige und praxisnahe Studieninhalte zu vermitteln. Neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft oder herausragende Best Practice Beispiele aus der Wirtschaft kann der hauseigene Verlag schnell und ohne großen Aufwand in die ePubs integrieren. Die aktualisierten ePubs stehen dann umgehend als Download über iTunes U (University) für die mobil Studierenden bereit.

Zusätzlich zum Selbststudium können die Studierenden im eCampus an Online-Seminaren und -Übungen teilnehmen, Lerngruppen bilden sowie sich mit Professoren, Dozenten und Kommilitonen über die Studieninhalte austauschen. Am Ende jedes Semesters findet eine Kompaktpräsenzwoche statt, in welcher der Lehrstoff vertieft wird und die Studierenden ihre Prüfungsleistungen erbringen.

Die Vorteile des mobilen Fernstudiums gegenüber Studiengängen im klassischen Fernstudium-Modell liegen eindeutig in der zeitlichen und räumlichen Flexibilität. Das mobile Lernen ist zudem äußerst zielgerichtet und hocheffizient.

Autorin: Dorit Knorr, Diplom-Kauffrau (FH) und Mitarbeiterin der SRH FernHochschule Riedlingen, stellt als Antwort auf den Blog-Beitrag „Ist Online-Lernen Zukunft?“ das Riedlinger Erfolgsmodell vor.

Über den Autor

Alicia
Hier schreibt Alicia (Google+), 32 aus dem schönen Hamburg. Im WS 2010/11 habe ich mein WiWi-Fernstudium an der Fernuni-Hagen begonnen - Und bereits nach 18 Monaten erfolgreich abgebrochen. Die Gründe: Eine voreilige Entscheidung, berufliche Veränderungen und die Einsicht, dass nicht jeder der geborene Fernstudent ist. In meinem Blog berichte ich über persönliche Erfahrungen, Eindrücke, Probleme und Fragen aus meiner Fernstudienzeit, sowie allgemeine Informationen und News rund um das Thema Fernstudium und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. Mein Ziel ist es, Studieninteressierte bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, damit das Projekt Fernstudium auch ein nachhaltiger Erfolg wird.

Kommentar hinterlassen on "Multimedial Lernen an der SRH FernHochschule Riedlingen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*