Neu an der IUBH: Bachelor-Fernstudium Logistikmanagement, Pflegemanagement & Soziale Arbeit

Logistikmanagement

Die Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH) hat ihr Fernstudien-Angebot erweitert. Ab sofort können sich Studieninteressierte in die drei neuen Bachelor-Studiengänge Logistikmanagement, Pflegemanagement und Soziale Arbeit einschreiben. Damit umfasst das Studienprogramm der IUBH insgesamt 10 Bachelor- und sechs Master-Studiengänge, die bequem per Fernstudium absolviert werden können.

Offizieller Studienstart für die drei neuen Bachelor-Fernstudiengänge Logistikmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.) und Pflegemanagement (B.A.) ist der 01. September 2016. Eine Einschreibung ist ab sofort möglich.

Übrigens erhalten alle Studienanfänger, die sich bis zum 31. Mai 2016 einschreiben, ein iPad Mini Retina und haben so alle Skripte, Lehrvideos und Podcasts immer dabei.

Im Folgenden sollen die drei neuen Bachelor-Fernstudiengänge an der IUBH kurz vorgestellt werden.

Bachelor (B.A.) Logistikmanagement

Logistikmanagement

Tetris mal anders: ein Logistikmanager plant und managt Gütertransporte aller Art.

Logistikmanager optimieren Transportwege und -prozesse und tragen damit entscheidend zum Erfolg eines Unternehmens bei. Die deutsche Logistik-Branche boomt und auch der Online-Handel trägt entscheidend zum Wachstum im Logistik-Sektor bei.

Das Bachelor-Fernstudium Logistikmanagement an der IUBH bildet Experten in diesem spannenden Umfeld aus. Ob in Logistik-, Produktions- oder Industrieunternehmen, im (Versand-)Handel, im Bereich der Güterbeförderung, an Flug- oder Containerhäfen, in Unternehmensberatungen, Verbänden oder IT- bzw. Softwarefirmen – ausgebildete Logistikmanager haben vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Der Fernstudiengang Logistikmanagement (B.A.) vermittelt umfassende Kenntnisse, die auf die Herausforderungen im Logistikbereich vorbereiten. Die Studienteilnehmer lernen, Abläufe und Strukturen im Transportwesen optimal auf maximale Funktionalität und Effizienz anzupassen.

Die Semesterübersicht gestaltet sich wie folgt:

Semester

Modul

ECTS

1.Betriebswirtschaftslehre
Buchführung und Bilanzierung
Wissenschaftliches Arbeiten
Computer Training
Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagement
5
5
10
5
5
2.Kosten und Leistungsrechnen
Ökonomie und Markt
Wirtschaftsmathematik
Transport, Umschlag und Lagerung
Personal Skills
Dienstleistungsmanagement
5
5
5
5
5
5
3.IT in der Logistik
Statistik
Recht
Marketing
Logistik und Prozessanalyse
Finanzierung und Investition
5
5
5
5
5
5
4.Projektmanagement
Digitale Businessmodelle
Wirtschaft-, Logistik- und Zollrecht
Aktuelle Themen des Logistikmanagements
Interkulturelles Management
Personalwesen
5
5
5
5
5
5
5.Supply Chain Management
Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement
Wahlmodule Spezialisierungen
5
5
10
6.Wahlmodule Spezialisierungen
Unternehmensführung
Strategisches Management
Bachelorarbeit
20
5
5
10

Insgesamt werden im Bachelor-Fernstudiengang Logistikmanagement an der IUBH 180 Credit Points (ECTS) vergeben. Neben dem Erwerb breiter betriebswirtschaftlicher Grundlagenkenntnisse können im Umfang von insgesamt 30 ECTS Vertiefungen gewählt werden.

Die Spezialisierungen bieten die Möglichkeit, sich auf bestimmte Funktionen und Branchen zu spezialisieren und umfassen insgesamt drei Module im fünften und sechsten Semester. Die IUBH ist aktuell Deutschlands Hochschule mit den meisten Spezialisierungen im Bereich der Betriebswirtschaftslehre. Beim Fernstudium Logistikmanagement muss mindestens eine Spezialisierung im Logistikwesen gewählt werden. Zur Auswahl stehen Logistikdienstleistung, Industrielles Supply Chain Management und Global Commerce.

Die Klausuren zu den Studienmodulen (4-6 pro Semester) können an insgesamt 36 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder weltweit an über 130 Goethe-Instituten abgelegt werden. Die Studiendauer des Bachelors in Logistikmanagement beträgt wahlweise 6, 8 oder 12 Semester. Eine kostenlose Verlängerung der Studienzeit ist möglich. Studienstart ist September 2016.

Die Höhe der Gesamtgebühren richtet sich nach der Studiendauer bzw. dem Studienmodell. Aktuell betragen die Kosten im Fernstudium Logistikmanagement an der IUBH bei einer Studienlaufzeit von 36 Monaten insgesamt  11.983,- Euro (319,- Euro pro Monat). Bei 48 Monaten Studiendauer steigen die Gesamtkosten auf 12.451,- Euro (249,- Euro pro Monat) und bei 72 Monaten auf 12.667,- Euro (169,- Euro pro Monat).

Durch die Studiengebühren werden alle regulären Studienleistungen abgedeckt. Dazu zählen u.a. das Lehrmaterial (Skripte, Videos, Online-Tests, etc.) inkl. Versandkosten, das Ablegen von Prüfungen und Klausuren an den Studienzentren der IUBH, die Nutzung des Online-Campus, der Zugang zur Online-Bibliothek, sowie die Betreuung durch Mitarbeiter, Dozenten und Professoren.

Hier die Fakten zum Fernstudium Bachelor (B.A.) in Logistikmanagement im Überblick:

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Credits: 180 ECTS
  • Akkreditierung: FIBAA (aktuell im Akkreditierungsprozess)
  • Studiendauer: wahlweise 36, 48 oder 72 Monate
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Prüfungen: Prüfungen: 4 bis 6 Klausuren pro Semester, abzulegen an 36 Studienzentren in D, A und CH oder weltweit an über 130 Goethe-Instituten
  • Probestudium: 4 Wochen kostenlos testen
  • Verlängerung: kostenlos möglich
  • Zulassungsvoraussetzungen: (Fach-)Abitur oder abgeschlossene Aufstiegsfortbildung oder mind. 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • Gesamtkosten: je nach Studienmodell zwischen 11.983,- Euro und 12.667,- Euro
  • Monatliche Gebühren: je nach Studienmodell zwischen 169,- Euro und 319,- Euro
  • Studienstart: ab September 2016

>> Mehr Infos zum Studiengang

Bachelor (B.A.) Pflegemanagement

Soziale Arbeit in der Pflege

Mehr als BWL – Pflegemanager verfügen auch über ethische und psychosoziale Kenntnisse.

Der Fernstudiengang Bachelor Pflegemanagement (B.A.) an der IUBH bereitet u.a. auf Führungspositionen in Pflegeeinrichtungen vor. Der demografische Wandel hat zu einem Boom der Pflegebranche beigetragen und eröffnet angehenden Pflegemanagern damit eine Reihe von Karriereperspektiven in einem anspruchsvollen und spannenden Umfeld.

Mit dem Mix aus BWL und Expertenwissen aus dem Pflegewesen begegnet der Fernstudiengang Pflegemanagement der hohen Nachfrage an qualifizierten Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Background. Dank zahlreicher Verflechtungen in nahezu allen Branchen des Pflegemarktes sind angehende Pflegemanager in einer Reihe von Unternehmen bzw. Leistungserbringern gefragt.

Ob in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Behörden, Verbänden oder Beratungsgesellschaften – das Fernstudium Pflegemanagement vermittelt nicht nur volks- und betriebswirtschaftliche Kompetenzen, sondern auch Expertenwissen auf dem Gebiet der fachlichen und branchenspezifischen Pflege, sowie ethische und psychosoziale Kenntnisse im Umgang mit den verschiedensten Zielgruppen.

Im weiteren Studienverlauf besteht die Möglichkeit, sich in attraktiven Funktionen und Branchen, insbesondere im Pflegesektor, zu spezialisieren. Neben den zahlreichen Funktions- und Branchenspezialisierungen ist ein mindestens eine Spezialisierung im Pflegewesen verpflichtend. Dazu zählen Ambulante Kranken- und AltenpflegeStationäre Kranken- und AltenpflegeHeilerziehungspflege und Gesundheitsökonomie.

Der modulare Studienplan des Fernstudiums Pflegemanagement an der IUBH gliedert sind wie folgt:

Semester

Modul

ECTS

1.Betriebswirtschaftslehre
Buchführung und Bilanzierung
Medizin für Ökonomen
Wissenschaftliches Arbeiten
Pflegemanagement
5
5
10
5
5
2.Wissenschaftliches Arbeiten
Pflegemanagement
Technik im Gesundheitswesen
Statistik
Recht
Marketing
5
5
5
5
5
5
3.Finanzierungssysteme Kranken-, Alten- und Heilerziehungspflege
Kosten- und Leistungsrechnung
Controlling
Gesundheitsökonomie
Abrechnungssysteme
Pflegerecht
5
5
5
5
5
5
4.Sozialpolitik
Fallmanagement
Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen
Unternehmensrecht
Qualitätsmanagement in der Pflege
Projektmanagement
5
5
5
5
5
5
5.Gesundheit und Prävention
E-Health
Pflegecontrolling
Unternehmensführung
Wahlmodule Spezialisierungen
5
5
5
5
10
6.Wahlmodule Spezialisierungen
Bachelorarbeit
20
10

Das Fernstudium Pflegemanagement umfasst insgesamt 180 ECTS und kann wahlweise in 6, 8 oder 12 Semestern absolviert werden. Alle wichtigen Studienfakten des Bachelors in Pflegemanagement im Überblick:

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Credits: 180 ECTS
  • Akkreditierung: FIBAA (aktuell im Akkreditierungsprozess)
  • Studiendauer: wahlweise 36, 48 oder 72 Monate
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Prüfungen: Prüfungen: 4 bis 6 Klausuren pro Semester, abzulegen an 36 Studienzentren in D, A und CH oder weltweit an über 130 Goethe-Instituten
  • Probestudium: 4 Wochen kostenlos testen
  • Verlängerung: kostenlos möglich
  • Zulassungsvoraussetzungen: (Fach-)Abitur oder abgeschlossene Aufstiegsfortbildung oder mind. 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • Gesamtkosten: je nach Studienmodell zwischen 11.983,- Euro und 12.667,- Euro
  • Monatliche Gebühren: je nach Studienmodell zwischen 169,- Euro und 319,- Euro
  • Studienstart: ab September 2016

>> Mehr Infos zum Studiengang

Bachelor (B.A.) Soziale Arbeit

Das Bachelor-Fernstudium Soziale Arbeit an der IUBH bereitet auf die verschiedensten Fach- und Führungsaufgaben im Berufsfeld der sozialen Arbeit vor. Ob Schlichtung zwischen zerstrittenen Familienmitgliedern, der Schaffung von Chancengleichheit, der Überprüfung rechtlicher Voraussetzungen bei der Asyl-Gewährung oder beim Aufbau von Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen – Sozialarbeiter helfen den Menschen konkret bei der Bewältigung ihrer Probleme und verfügen darüber hinaus über umfangreiches pädagogisches, rechtliches und betriebswirtschaftliches Knowhow.

Das macht sie in einer Reihe von Unternehmen bzw. Leistungserbringern zu gefragten Mitarbeitern. Jugend-, Sozial- und Gesundheitsämter, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Kinderkrippen und Kitas, Einrichtungen für Asylsuchende, Flüchtende, Altenhilfe oder Heilpädagogik, Streetwork, Bildungsträger,  Beratungsstellen, Öffentliche Sozialeinrichtungen oder Staatliche Schulen, Hochschulen und Studentenwerke sind nur einige attraktive soziale Einrichtungen.

Im Fernstudiengang Soziale Arbeit (B.A). lernen angehende Sozialarbeiter fallspezifisch und ressourcenorientiert in Zusammenhängen zu denken und zu handeln. Damit werden sie optimal auf die für die Übernahme von Fach- und Leitungsaufgaben in diversen Einrichtungen des Sozialwesens vorbereitet.

Die Studieninhalte des Fernstudiengangs Soziale Arbeit sind bereit gefächert und umfassen eine Mischung aus BWL, pädagogischen, psychologischen und medizinischen Inhalten. Zu den Spezialisierungsmöglichkeiten im Sozialwesen zählen KindheitspädagogikJugendsozialarbeit und Soziale Dienste.

Das Fernstudium Soziale Arbeit gliedert sich in folgende Module:

Semester

Modul

ECTS

1.Wissenschaftliches Arbeiten
Betriebswirtschaftslehre
Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
Einführung in die soziale Arbeit
Dienstleistungsmanagement
10
5
5
5
5
2.Ökonomie und Markt
Computertraining
Marketing
Soziologie
Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit
5
5
5
5
5
5
3.Recht
Personalwesen
Sozialpolitik
Psychologie
Zielgruppenarbeit und Fallmanagement
Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit
5
5
5
5
5
5
4.Öffentliches Recht
Public und Nonprofit Management
Medizin für Nichtmediziner
Sozialrecht
Berufsfeldentwicklung
5
5
5
5
5
5.Projektmanagement
Supervision, Intervision, Coaching
Integration und Migration
Unternehmensführung
Wahlmodule Spezialisierungen
5
5
5
5
10
6.Wahlmodule Spezialisierungen
Bachelorarbeit
20
10

In Summe ergeben die Module 180 ECTS, wovon 30 ECTS auf die drei Wahlmodul-Spezialisierungen im fünften und sechsten Semester entfallen. Hier sind die wichtigsten Infos zum Bachelor-Fernstudium Soziale Arbeit an der IUBH im Überblick:

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Credits: 180 ECTS
  • Akkreditierung: FIBAA (aktuell im Akkreditierungsprozess)
  • Studiendauer: wahlweise 36, 48 oder 72 Monate
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Prüfungen: Prüfungen: 4 bis 6 Klausuren pro Semester, abzulegen an 36 Studienzentren in D, A und CH oder weltweit an über 130 Goethe-Instituten
  • Probestudium: 4 Wochen kostenlos testen
  • Verlängerung: kostenlos möglich
  • Zulassungsvoraussetzungen: (Fach-)Abitur oder abgeschlossene Aufstiegsfortbildung oder mind. 2-jährige Ausbildung mit 3-jähriger Berufserfahrung
  • Gesamtkosten: je nach Studienmodell zwischen 11.983,- Euro und 12.667,- Euro
  • Monatliche Gebühren: je nach Studienmodell zwischen 169,- Euro und 319,- Euro
  • Studienstart: ab September 2016

>> Mehr Infos zum Studiengang

Warum ein Fernstudium an der IUBH?

Die IUBH ist eine staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 150 Mitarbeitern und Professoren und rund 5.000 Studierenden. Alle drei neuen Bachelor-Fernstudiengänge sind – wie übrigens alle Bachelor an der IUBH – komplett in deutscher Sprache.

Das berufsbegleitende Fernstudium kann sowohl als Vollzeit-, als auch als Teilzeitstudienprogramm absolviert werden. Die Studienteilnehmer können bei freier Zeiteinteilung bequem von zuhause aus studieren. Praktisch wann und wo sie wollen.

Auch das Ablegen der Prüfungen gestaltet sich an der IUBH äußert flexibel. So werden für alle Kurse und an allen Studienzentren (weltweit) jeden Monat Prüfungstermine angeboten. Bei der Vielzahl an Studienzentren ist der Weg zur nächsten Prüfung nicht allzu weit.

Präsenztermine sind freiwillig. Wer an Seminaren, Mentorentreffen oder sonstigen Veranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen teilnehmen möchte, kann das gerne tun. Die Teilnahme ist jedoch (mit Ausnahme des MBA) freiwillig und nicht verpflichtend.

Vollzeitstudium oder Teilzeitstudium?

Die Regelstudienzeit für ein Vollzeitstudium an der IUBH beträgt 36 Monate. Das entspricht 30 ECTS pro Semester. Bei diesem Studienmodell kann pro Semester also die maximale Anzahl an Kursen (siehe Semesterübersichten der Studiengänge oben) gewählt werden.

Bei den beiden Teilzeitstudienmodellen (regulär 48 oder 72 Monate) sinkt die Anzahl der pro Semester wählbaren Kurse. Statt fünf oder sechs Kursen pro Semester kann man z.B. nur drei Kurse belegen). Bei der Teilzeit-Variante mit einer Dauer von 48 Monaten werden i.d.R. 23 ECTS pro Semester und bei 72 Monaten 16 ECTS pro Semester erreicht.

Zeitdruck besteht an der IUBH dennoch nicht. Denn die Studienzeit kann in allen Studienmodellen kostenlos verlängert werden. Auch der Wechsel in ein anderes Zeitmodell ist nachträglich möglich.

Fernstudium ab 169,- Euro monatlich

Die IUBH ist eine private Fernhochschule, daher sind die Studiengebühren deutlich teurer, als z.B. an der Fernuni Hagen, welche Deutschlands einzige staatliche Fernuniversität ist. Dennoch sind Studiengebühren ab 169,- Euro pro Monat für viele Berufstätige erschwinglich und eine sinnvolle Investition in die eigene Zukunft, insbesondere wenn die IUBH den Wunsch-Studiengang im Programm hat.

Mit den drei neuen Bachelor-Fernstudiengängen Logistikmanagement, Pflegemanagement und Soziale Arbeit hat die IUBH ihr Studienangebot auf insgesamt 10 Bachelor-Studiengänge erweitert und dürfte damit eine größere Zielgruppe an Studieninteressenten ansprechen.

Die Kosten der drei neuen Studiengänge sind identisch und reichen – je nach Studienprogramm – von insgesamt 11.983 bis 12.667 Euro. Eine kürzere Studienzeit von 36 Monaten ist im Vergleich zur 72-Monats-Variante um 684,- Euro günstiger. Dafür reduzieren sich bei einer längeren Studienlaufzeit die monatlichen Gebühren. Wer regulär 72 Monate studiert, zahlt pro Monat „nur“ 169,- Euro. Bei 36 Monaten Regelstudienzeit beträgt der monatliche Beitrag hingegen 319,- Euro und liegt damit fast doppelt so hoch.

Je nach monatlichem Budget und Zeitkontingent dürfte für jeden Studieninteressenten das passende Studienmodell dabei sein. Mit den Studiengebühren sind auch alle regulären Studienleistungen inkl. Betreuungsleistungen abgedeckt. Dazu zählen u.a. auch der Zugang zum Onlinecampus mit digitalem Lernmaterial, Selbsttests, Online-Tutorien, Lern-Wikis und vieles mehr.

Studienzeit individuell verkürzen

Die IUBH bietet nicht nur die Möglichkeit, die Studiendauer bei Bedarf zu verlängern, sondern durch Anrechnung von Vorleistungen auch zu verkürzen. So ist es möglich, einzelne Module oder ganze Semester zu überspringen und damit gleichzeitig die Studiengebühren zu reduzieren.

Wichtig: Zur Reduzierung der Studiengebühren muss der Antrag auf Anrechnung von Vorleistungen vor Studienbeginn bei der IUBH eingereicht werden!

Zu den anrechenbaren Vorleistungen zählen u.a. Studienleistungen an anderen Hochschulen, Nicht-universitäre Abschlüsse (z.B. IHK-Abschluss), Inhalte aus Berufsausbildungen und berufliche Erfahrungen. Es lohnt sich also, vor Studienbeginn die Vorleistungen aus dem bisherigen schulischen bzw. beruflichen Werdegang zu überprüfen und ggf. anrechnen zu lassen.

Wurden Kurse bzw. Module einmal anerkannt, müssen sie im Fernstudium nicht mehr belegt werden. Die Anrechnung spart nicht nur Zeit und Geld, sondern führt auch noch schneller zum gewünschten Hochschulabschluss.

Jederzeit starten + 4 Wochen kostenlos testen!

An der IUBH gibt es keine festen Einschreibe- und Starttermine. Das Fernstudium kann jederzeit gestartet werden. Für die drei neuen Bachelor-Fernstudiengänge ist der Studienstart für Anfang September angesetzt, wobei man sich auch jetzt schon einschreiben kann. Wer sich bis zum 31. Mai 2016 einschreibt, erhält außerdem ein iPad Mini Retina.

Als Vorlaufzeit sollte man drei bis vier Wochen für die Vertragserstellung, die Prüfung der Unterlagen und den Versand des Studienmaterials einplanen. Die IUBH bietet zudem ein vierwöchiges Probestudium an, in dem man sich in Ruhe mit den Studienunterlagen und der Lernmethode des Fernstudierens auseinandersetzen kann.

Infomaterial kostenlos anfordern!

Wer sich für den Bachelor in Logistikmanagement, Pflegemanagement, Soziale Arbeit oder einen anderen Bachelor-, Master oder MBA an der IUBH interessiert, erfährt im kostenlosen Studienhandbuch weitere Details zum jeweiligen Studiengang.

>> Kostenloses Studienhandbuch anfordern!

Über den Autor

Alicia
Hier schreibt Alicia (Google+), 30 aus dem schönen Hamburg. Im WS 2010/11 habe ich mein WiWi-Fernstudium an der Fernuni-Hagen begonnen - Und bereits nach 18 Monaten erfolgreich abgebrochen. Die Gründe: Eine voreilige Entscheidung, berufliche Veränderungen und die Einsicht, dass nicht jeder der geborene Fernstudent ist. In meinem Blog berichte ich über persönliche Erfahrungen, Eindrücke, Probleme und Fragen aus meiner Fernstudienzeit, sowie allgemeine Informationen und News rund um das Thema Fernstudium und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. Mein Ziel ist es, Studieninteressierte bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, damit das Projekt Fernstudium auch ein nachhaltiger Erfolg wird.

Kommentar hinterlassen on "Neu an der IUBH: Bachelor-Fernstudium Logistikmanagement, Pflegemanagement & Soziale Arbeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*