AKAD University: Neue Master- und Zertifikatsstudiengänge

Green Management

AKAD hat das Produkt-Angebot an der University erweitert und bietet seit Kurzem drei neue Master-Studiengänge und sechs neue Zertifikats-Studiengänge an.

Unter den drei innovativen Master-Studiengängen befindet sich der Master Angewandtes Management (M. A.), welcher den bisherigen Master of Arts in Betriebswirtschaftslehre für Nicht-Ökonomen ersetzt, der Master Systemisches Management und Nachhaltigkeit (M. Sc.), sowie das Masterstudium Technisches Management (M. Sc.).

Zusätzlich wurde das Studienangebot umfolgende sechs Zertifikatsstudiengänge erweitert: Technisches Management, Internationales Innovationsmanagement, Konstruktion, Produktionsoptimierung kompakt, Prozessmanagement und Nachhaltigkeit, sowie Systemisches Management und Nachhaltigkeit.

Die 3 neuen Masterstudiengänge

Alle drei Master-Studiengänge sind akkreditiert und und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen. Die Studiendauer beträgt 30 Monate (Standardvariante) oder 24 Monate (Sprintvariante). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um bis zu 24 Monate ist möglich.

Vertiefungsrichtungen und Wahlpflicht-Module bieten die Möglichkeit, das Fernstudium an der AKAD University inhaltlich gemäß der persönlichen und beruflichen Vorstellungen auszurichten.

Master-Studiengang Angewandtes Management (M. A.)

Das Fernstudium Angewandtes Management mit dem Abschluss Master of Arts ersetzt den bisherigen Studiengang  „Betriebswirtschaftslehre für Nicht-Ökonomen“. Zielgruppe sind Absolventen eines Hochschulstudiums in einer nicht-ökonomischer Fachrichtung, die ihre betriebswirtschaftlichem Kenntnisse auf Master-Niveau erweitern und vertiefen möchten.

Der Studiengang ist auf Studieninteressenten aller Fachrichtungen und Unternehmensbereiche ausgerichtet und ergänzt gezielt das bisher erworbene  theoretische und praktische BWL-Knowhow. Zusätzlich qualifiziert er die Teilnehmer für anspruchsvolle Management-, Führungs- und Projektaufgaben im nationalen oder internationalen Umfeld und berechtigt grundsätzlich zur Promotion.

Mögliche Einsatzgebiete ergeben sich für Quereinsteiger u.a. im Qualitäts-, Change- oder Wissensmanagement, Controlling und Produktmanagement, Personalmanagement, Marketing, Rechnungswesen, Projektmanagement von von Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen.

Das Masterstudium Angewandtes Management erstreckt sich über vier Semester. Innerhalb der ersten drei Semester werden insgesamt 17 Pflichtmodule absolviert, bei denen die Kenntnisse aus dem Erststudium um wissenschaftlich fundiertes BWL-Grundlagenwissen erweitert werden.

Vom zweiten bis vierten Semester besteht die Möglichkeit sind auf ein Tätigkeitsfeld zu spezialisieren. Zur Auswahl stehen die drei Wahlpflichtmodule „Personalmanagement“, „Marketingmanagement“ und „Bilanzmanagement“.

Das Modul „The language of business“ vermittelt zusätzliche Sprachkompetenzen und bereitet auf Tätigkeiten im internationalen Umfeld vor. Ein Unternehmensplanspiel trägt dazu bei, die erworbenen Kompetenzen integriert anzuwenden. Der Master-Studiengang Angewandtes Management schließt im vierten Semester mit Bestehen der Master-Thesis und einer mündliche Abschlussprüfung (Kolloquium) ab.

Wichtige Studiendetails im Überblick:

  • Studiensemester: 4
  • Credits: 120
  • Regelstudienzeit: wahlweise 30 oder 24 Monate
  • Studienabschluss: Master of Arts (M.A.)
  • Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium in nicht-ökonomischer Fachrichtung, sichere Englischkenntnisse auf der Niveaustufe ALTE4/GER C1 werden empfohlen
  • Studienbeginn: jederzeit möglich
  • Akkreditierung: ACQUIN
  • Präsenzphasen: 18 bis 23 Seminartage
  • Studiengebühren (gesamt): 12.240,- Euro
  • Studiengebühren (monatlich): 408,- Euro (30 Monate) oder 510,- Euro (24 Monate)
  • Zusätzliche Gebühren: 960,- Euro Prüfungsgebühren

Mehr Infos

Master-Studiengang: Systemisches Management und Nachhaltigkeit (M. Sc.)

Der Master-Studiengang „Systemisches Management und Nachhaltigkeit“ mit dem Abschluss Master of Science vermittelt erweiterte Kenntnisse im Bereich des systemischen Managements und des nachhaltigen Handelns. Zielgruppe sind Bachelor-Absolventen in den Fachbereichen Betriebswirtschaftslehre, Management, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Informatik.

Der Fernstudiengang Systemisches Management und Nachhaltigkeit erstreckt sich über vier aufeinander aufbauende Semester. Der Fokus liegt auf kompetenzübergreifenden Kenntnissen des systemischen Managements in Kombination mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit.

Im dritten Semester können sich die Studienteilnehmer in einer von drei Vertiefungsrichtungen spezialisieren und ihrem Studium so ein auf die beruflichen Anforderungen und Interessen ausgerichtetes Profilverleihen. Als wählbare Vertiefungsrichtungen stehen  Wirtschaftspsychologie, Green Management oder Rechtliche Aspekte zur Auswahl.

Green Management

„Green Management“ ist nur eine von vier Vertiefungsrichtungen des Master-Studiengangs „Systemisches Management und Nachhaltigkeit“ (M.Sc.).

In zwei Hausarbeiten lernt man, ein spezielles Problem des gewählten Schwerpunkts, mithilfe wissenschaftlichen Methoden zu lösen. Im Rahmen des AKAD Masterkollegs werden Theorie und Praxis miteinander verknüpft, sodass die zuvor erworbenen Kenntnisse auf die berufliche Tätigkeit angewendet werden können. Und die Projektwerkstatt umfasst neben der wissenschaftlichen Bearbeitung einer Aufgabenstellung mit Projektcharakter auch die Erweiterung von Soft Skills, wie Teamarbeit.

Das Master-Fernstudium Systemisches Management und Nachhaltigkeit schließt im vierten Semester mit einer Master-Arbeit ab. Absolventen des Studiengangs sind in der Lage, wissenschaftlich fundierte Einschätzungen und Entscheidungen treffen, um Aufgaben- und Problemstellungen systematisch und zielorientiert zu lösen. Sie können unter Berücksichtigung des systemischen Ansatzes gezielt auf Unternehmensstrukturen einwirken und das Konzept der Nachhaltigkeit etablieren und mitgestalten.

Berufliche Einsatzbereiche ergeben sich branchenunabhängig in komplexen, strategischen und international ausgerichteten Handlungsfeldern. So qualifiziert der erworbene akademische Abschluss Master of Science beispielsweise für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in einer Unternehmens- bzw. Organisationsberatung oder im Prozessmanagement.

Wichtige Studiendetails im Überblick:

  • Studiensemester: 4
  • Credits: 120
  • Regelstudienzeit: wahlweise 30 oder 24 Monate
  • Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Studium an einer Universität, FH oder Berufsakademie im Bereich Technik, Wirtschaftswissenschaften, einer Naturwissenschaft, der Informatik oder einen gleichwertigen Abschluss UND sichere Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe B2
  • Studienbeginn: jederzeit möglich
  • Akkreditierung: ACQUIN
  • Präsenzphasen: 12 Seminartage
  • Studiengebühren (gesamt): 12.720,- Euro (bis 31.12.2014 nur 11.400,- Euro)
  • Studiengebühren (monatlich): 424,- Euro (30 Monate) oder 530,- Euro (24 Monate) – Bis 31.12.2014 nur 380,- Euro bzw. 475,- Euro
  • Zusätzliche Gebühren: 960,- Euro Prüfungsgebühren

Mehr Infos

Master-Studiengang: Technisches Management (M. Sc.)

Der Master Technisches Management mit dem Abschluss Master of Science erweitert technisches Fachwissen um fundierte BWL-Kenntnisse, Managementtechniken und Methoden der strategischen Unternehmensführung.

Zielgruppe sind Studieninteressenten, die bereits ein Studium der Technik, Naturwissenschaften oder Informatik erfolgreich abgeschlossen haben und sich für anspruchsvollen Führungsaufgabe oder Projektleitungstätigkeit (auch in internationalem Umfeld) qualifizieren möchten.

Der Master Technisches Management setzt mit seinem Studienprofil an den Herausforderungen für Führungskräfte in der globalisierten Arbeitswelt an. Angehende Fachkräfte der Technikbranche, Ingenieure und Informatiker erhalten neben Fachexpertise auch besondere Managementkompetenz zur interdisziplinären Problemlösung an die Hand.

Darüber hinaus werden auch Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Führung und Kommunikation, sowie der betrieblichen und überbetrieblichen Zusammenarbeit vermittelt. Absolventen des Master-Studiengangs Technisches Management sind mit ihrem kompetenzübergreifenden Knowhow für Führungspositionen in Unternehmen, sowie Leitungsaufgaben in Schnittstellenbereichen (z.B. Technologiemanagement) gewappnet.

Der Studiengang beinhaltet vier aufeinander aufbauende Semester. Im dritten Semester kann aus vier Vertiefungsrichtungen eine Spezialisierung mit jeweils zwei Modulen ausgewählt werden. Als wählbare Vertiefungsmöglichkeiten stehen „Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht“, „Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb“, „Internationales Innovationsmanagement“, sowie „Green Management“zur Auswahl.

Im dritten Semester steht zudem das AKAD Masterkolleg auf dem Studienprogramm, bei dem interessante und auch übergreifende Themenstellungen aus der gewählten Vertiefungsrichtung in Einzel- und Teamarbeit bearbeitet werden. Neben der Durchführung, Dokumentation und Präsentation der wissenschaftlichen Arbeit wird Wissen rund um die Bereiche Projektorganisation und Teamworkvermittelt.

Das Master-Fernstudium Technisches Management an der AKAD University schließt mit einer Master-Arbeit und dem akademischen Abschluss Master of Science ab.

Wichtige Studiendetails im Überblick:

  • Studiensemester: 4
  • Credits: 120
  • Regelstudienzeit: wahlweise 30 oder 24 Monate
  • Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Zulassungsvoraussetzungen: erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität, FH oder Berufsakademie im Bereich Technik, einer Naturwissenschaft, der Informatik oder einen gleichwertigen Abschluss + sichere Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe B2
  • Studienbeginn: jederzeit möglich
  • Akkreditierung: ACQUIN
  • Präsenzphasen: 12 Seminartage
  • Studiengebühren (gesamt): 12.720,- Euro (bis 31.12.2014 nur 11.400,- Euro)
  • Studiengebühren (monatlich): 424,- Euro (30 Monate) oder 530,- Euro (24 Monate) – Bis 31.12.2014 nur 380,- Euro bzw. 475,- Euro
  • Zusätzliche Gebühren: 960,- Euro Prüfungsgebühren

Mehr Infos

Die 6 neuen Zertifikatsstudiengänge

Neben den drei neuen Master-Fernstudiengängen hat die AKAD University auch sechs neue Zertifikatsstudiengänge im Programm. Das Zertifkatsstudium vermittelt profundes Fachwissen auf Hochschulniveau.

Die sechs neuen Zertifikatsstudiengänge dauern alle neun Monate. Ausnahme bildet das Hochschulzertifikat „Konstruktion“, welches innerhalb 18 Monaten erworben werden kann. Bei allen Kursen ist eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer um bis zu 12 Monate möglich.

Ebenso, wie die akademischen Master-Studiengänge, sind auch die Zertifikatsstudien allesamt akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Insgesamt werden folgende sechs neuen Zertifikatsstudiengänge angeboten:

Zertifikatsstudium

Dauer

Credits

Kosten

Mehr Infos

Technisches Management
Hochschulzertifikat "Adv. Certificate in Technology Management (Adv. CTM)"
9 Monate34 Credits3.132,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
2.826,- Euro)


348,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
314,- Euro)
zum Kurs
Internationales Innovationsmanagement
Hochschulzertifikat "Adv. Certificate in Technology Management (Adv. CTM)"
9 Monate34 Credits3.132,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
2.826,- Euro)

348,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
314,- Euro)
zum Kurs
Konstruktion
Hochschulzertifikat "Certificate in Engineering (CEng)"
18 Monate67 Credits4.752,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
4.266,- Euro)

264,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
237,- Euro)
zum Kurs
Produktionsoptimierung kompakt
Hochschulzertifikat "Certificate in Engineering (CEng)"
9 Monate31 Credits2.376,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
2.133,- Euro)


264,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
237,- Euro)
zum Kurs
Prozessmanagement und Nachhaltigkeit
Hochschulzertifikat "Adv. Certificate in Business Administration (Adv. CBA)"
9 Monate29 Credits3.132,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
2.826,- Euro)


348,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
314,- Euro)
zum Kurs
Systemisches Management und Nachhaltigkeit
Hochschulzertifikat "Adv. Certificate in Business Administration (Adv. CBA)"
9 Monate35 Credits3.132,- Euro gesamt
(Bis 31.12.2014:
2.826,- Euro)


348,- Euro monatlich
(Bis 31.12.2014:
314,- Euro)
zum Kurs

Die mit dem Hochschulzertifikat erworbenen Credits können je nach inhaltlicher Ausrichtung zu 100 Prozent auf Bachelor-Studiengänge an der AKAD University angerechnet werden.

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern!

Ausführliche Informationen zu den neuen Master- und Zertifikatsstudiengängen sind im kostenlosen Studienhandbuch der AKAD University aufgeführt. Dieses enthält u.a. ausführliche Details zum Ablauf des Fernstudiums, den Modulen und Studieninhalten in den Vertiefungsrichtungen, Zugangsvoraussetzungen, Zeitaufwand und Studiengebühren.

Wer Interesse am Studienangebot der AKAD University hat, kann sich direkt anmelden und den Master-Studiengang bzw. das Zertifikatsstudium vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.

Über den Autor

Alicia
Hier schreibt Alicia (Google+), 32 aus dem schönen Hamburg. Im WS 2010/11 habe ich mein WiWi-Fernstudium an der Fernuni-Hagen begonnen - Und bereits nach 18 Monaten erfolgreich abgebrochen. Die Gründe: Eine voreilige Entscheidung, berufliche Veränderungen und die Einsicht, dass nicht jeder der geborene Fernstudent ist. In meinem Blog berichte ich über persönliche Erfahrungen, Eindrücke, Probleme und Fragen aus meiner Fernstudienzeit, sowie allgemeine Informationen und News rund um das Thema Fernstudium und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge. Mein Ziel ist es, Studieninteressierte bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, damit das Projekt Fernstudium auch ein nachhaltiger Erfolg wird.

Kommentar hinterlassen on "AKAD University: Neue Master- und Zertifikatsstudiengänge"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*